Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sieben Kitas bleiben wegen Streiks geschlossen

Neustadt Sieben Kitas bleiben wegen Streiks geschlossen

Der Warnstreik im öffentlichen Dienst trifft am Dienstag im Stadtgebiet soweit vorhersehbar vor allem Eltern mit Kindern im Vorschulalter. Die städtischen Kindertagesstätten Borstel/Nöpke, Büren, Helstorf, Poggenhagen, Scharrel und Suttorf sowie im Kinder- und Jugendhaus Dyckerhoffstraße bleiben geschlossen. 

Voriger Artikel
Jugendrat will Praktika vermitteln
Nächster Artikel
Pflanzenbörse beim Tauschring
Quelle: dpa/Smybolfoto

Neustadt. Die Einrichtungen in Bordenau, Dudensen, Hagen, Mardorf, Schneeren und Stöckendrebber sind dagegen geöffnet, ebenso wie sämtliche Einrichtungen freier Träger. Für Fragen steht Eltern das Familien-
Servicebüro zur Verfügung, Telefon (0 50 32) 8 43 42.

Auch die Angestellten in der Stadtverwaltung seien zum Warnstreik aufgerufen, sagt Rathaussprecherin Nadine Schley. Wie viele dem Aufruf folgen, sei ihr nicht bekannt. Für die rund 100 Beamten im Rathaus gelte der Aufruf nicht.

Ganztägig geschlossen bleibt wegen des Streiks auch der Aha-Wertstoffhof im Gewerbegebiet.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7393s99fjtcwhhda
Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln

Fotostrecke Neustadt: Horror-Clip soll Autofahrer aufrütteln