Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wird Sonnabend der Tag des Marktes?

Neustadt Wird Sonnabend der Tag des Marktes?

Der Wochenmarkt im Zentrum ist ein Publikumsmagnet. Freitagvormittag ist die Innenstadt gefüllt. Und dennoch: Die CDU im Rat sieht Verbesserungspotenzial und fordert ein neues Marktkonzept.

Voriger Artikel
Stadt: Wohnungen für Flüchtlinge nicht nutzbar
Nächster Artikel
Die Stadt macht sich schick

Der Wochenmarkt leide auch an einer „Verklamottung“, sagen CDU-Ratspolitiker. Sie wünschen sich ein größeres Angebot an Lebensmitteln aus regionaler Produktion.

Quelle: von Werder

Neustadt. Wichtigster Punkt: „Der Sonnabend sollte der Tag des Wochenmarktes sein“, sagt Sebastian Lechner, von September an Fraktionssprecher der CDU im Rat.

Freitag sei für viele potenzielle Marktkunden ein ganz normaler Arbeitstag, der Sonnabend aber nicht. Ein Markttag in der Freizeit der meisten Arbeitnehmer würde „den Markt noch weiter beleben und die Innenstadt obendrein.“ Denn der Sonnabend böte sich an - Markt ab 9 Uhr, dann das Wochenende in aller Ruhe mit einem Bummel durch Geschäfte und Restaurants beginnen.

„Ich glaube schon, dass das zunächst einmal einen Aufstand geben wird, da der Freitag Tradition hat“, sagt Lechner, aber über einen neuen Termin dürfe „zumindest nachgedacht werden“.

Das gelte im übrigen auch für die Auswahl der Marktverkäufer. Lechner: „Meine Frau sagt immer, der Markt leide an einer Verklamottung.“ Solle heißen: immer mehr Händler mit Kleidung. Das Angebot an frischen, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln käme zu kurz. „Der bisherige Bauernmarkt am Dienstag habe Schwierigkeiten, ein Publikum zu finden. Die Beschicker sollten in den Wochenmarkt integriert werden. „Wir haben viele Höfe und Produzenten auch ökologischer Ware. Die sollten den Markt beschicken.

Von Dirk von Werder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smqf7mqbbd16liomer2
Vorfreude pur - wo, wenn nicht in Himmelreich?

Fotostrecke Neustadt: Vorfreude pur - wo, wenn nicht in Himmelreich?