Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neustadt
Neustadt
Wunstorf
Großer Jubel auf der SPD-Wahlparty in Küsters Hof bei der Bekanntgabe der ersten Hochrechnung.

Die SPD in Wunstorf und Neustadt hat Grund zu feiern: Mit 42,6 Prozent der Erststimmen setzte sich ihre Kandidatin Wiebke Osigus deutlich gegen Sebastian Lechner (CDU) durch. Er erhielt nur 36,5 Prozent der Stimmen. Bernd Wischhöver von der AfD errang 6,8 Prozent.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Auf rund 200 Quadratmetern Fläche fahren unzählige Züge durch den Clubraum.

Diese Geburtstags-Ausstellung hatte es in sich. Alles was sich an Fahrzeugen zu Land, zu Wasser und in der Luft bewegt, war in handlicher Größe auf dem Ausstellungsgelände des Modelleisenbahnclubs (MEC) an der Siemensstraße zu bewundern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Am Goldenen Sonntag strömen die Besucher in Massen durch Neustadts Innenstadt.

Das war ein Goldener Sonntag, wie er im Buche steht. Für Viele gibt es offenbar nichts Schöneres, als im Sonnenschein Bummeln zu gehen. Tausende Besucher nutzen den Tag, um sich in der Innenstadt und den umliegenden Gewerbegebieten nach Herbstmode, Autos oder weiteren Ideen umzusehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustädter Land
Wildwechsel ist im Herbst besonders kritisch - die Tiere sind in der Dämmerung schwieriger zu sehen, der Bremsweg ist länger.

Einen gewaltigen Schrecken, eine Schürfwunde und ein demoliertes Auto trug eine 20-jährige Frau aus Neustadt aus der Begegnung mit einem Reh auf der Straße davon. Das Tier war ihr in der Nacht zu Sonntag gegen 23.30 Uhr vor den Kühler gesprungen, als sie aus Himmelreich kommend Richtung Eilvese fuhr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mandelsloh
Auch SPD-Politikerin Manuela Schwesig (SPD) setzt sich für gleiche Bezahlung für Frauen ein.

Mit nicht ganz alltäglicher Sozialkritik melden sich die Landfrauen Mandelsloh zu Wort: "Frauen sollen bekommen, was sie verdienen", lautet das Thema der nächsten Versammlung, die am Donnerstag, 26. Oktober, 19 Uhr, im Gasthaus Bartling in Wulfelade beginnt.

mehr
Neustadt
Blicke in die norwegischen Fjorde genießen die Landfrauen Neustadt zum Saisonauftakt.

Mit einer Prise Fernweh startet der Landfrauen-Verein Neustadt in die neue Saison:
Los geht es mit einem Vortrag über die „Magie der Fjorde“ am Donnerstag, 19. Oktober, um 15 Uhr im Gasthaus Schrader am Bahnhof Eilvese. Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Der Trend zur Briefwahl ist ungebrochen: Freitag Vormittag hatten bereits 4640 Neustädter ihre Stimme für die Landtagswahl am Sonntag postalisch oder in der Briefwahlstelle der Stadt abgegeben. Zur vorigen Landtagswahl 2013 waren es insgesamt 2789 gewesen.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Die Lehniner Choralschola setzen bei ihrem Konzert in der Klosterkirche Mariensee auf mittelalterliche Klänge.

Ein Chorabend der besonderen Art - das verspricht das Konzert der Lehniner Choralschola am Sonntag, 15. Oktober, in der Klosterkirche Mariensee zu werden. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.

mehr
Neustadt
Reinhard Niemeyer, ehemaliger Geschäftsführer des Wasserverbands Garbsen-Neustadt, geht in den Ruhestand.

Stephan Schumüller übernimmt die Geschäftsführung des Wasserverbands Garbsen-Neustadt (WVGN). Nach 17 Jahren wurde der bisherige Geschäftsführer Reinhard Niemeyer in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger wechselt von den Harzwasserwerken in Hildesheim in die Region.

mehr
Neustadt
Am Freitag, 20. Oktober, eröffnet ein Immobilien-Makler sein Büro im Erdgeschoss des Hauses an der Marktstraße 5.

Im Sommer 2014 schloss das Traditionsgeschäft Behrens-Haushaltswaren nach 130 Jahren seine Türen. Andere Unternehmen siedelten sich im Gebäude in der Markstraße an. Nur im Erdgeschoss blieb ein Leerstand - jetzt eröffnet ein Immobilienbüro in dem Objekt in der Innenstadt.

mehr
Bei Poggenhagen
Bei Poggenhagen ist eine Leiche in der Leine entdeckt worden.

In der Leine bei Poggenhagen ist am Sonntagnachmittag eine Leiche entdeckt worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, handelt es sich bei der Toten um die seit Ende September vermisste 88-Jährige aus Hannover-Stöcken.

mehr
Neustadt
Symbolbild

Hören und riechen können es alle - nun könnten die Lärm- und Abgasemissionen an den Umleitungsstrecken im Neustädter Land auch amtlich ermittelt werden. In einem ersten Schritt soll geklärt werden, ob die Abgasemissionen über gesetzlichen Grenzwerten liegen.

mehr
1 3 4 ... 248
doc6x53zd3x2xfu97bldha
Kleinkrieg um Kot an der Grundstücksgrenze

Fotostrecke Neustadt: Kleinkrieg um Kot an der Grundstücksgrenze