Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Hüpede
Hüpede
Oktoberfest in Hüpede
"O zapft is": Benjamin Tschirch (von links), Ramona Schumann, Phillip Feist, Lennert Zirpel und Marion Kimpioka beim traditionellen Fassbieranstich.

Das Team der Hüpscher Werkstatt Bräu hat am Sonnabend zu seinem zweiten Oktoberfest nach Hüpede eingeladen. Besuchern, die in Tracht erschienen, wurden Sonderpreise gewährt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Fünf Menschen wurden bei den Frontalzusammenstoß zweier Autos am Samstagnachmittag in Pattensen verletzt, darunter zwei Kleinkinder.

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Göttinger Straße südlich von Pattensen sind am Samstagnachmittag eine Familie in einem VW Sharan und ein Fordffahrer verletzt worden. Beide Wagen prallten auf Höhe des Abzweiges nach Hüpede ineinander. Unter den fünf Verletzten sind auch zwei Dreijährige.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Die öffentlichen Beratungen über den Haushalt 2018 haben begonnen.

In der Spardebatte in Pattensen sind jetzt die sogenannten freiwilligen Leistungen in den Blickpunkt gerückt. Dazu gehört zum Beispiel das Bad. In der Sitzung des Bauausschusses hatte der Bündnisgrüne Michael Drewes vorgeschlagen, einen Blick auf die freiwilligen Etatposten zu werfen.

mehr
Hüpede
Zünftige Optik beim Hüpeder Oktoberfest: Lennert Zirpel (von links), Sarah Uhl, Vanessa Martins Neves, Phillip Feist, Benjamin Tschirch und Lena Joachim.

Die Hüpscher Werkstatt Bräu von Phillip Feist, Benjamin Tschirch und Lennart Zirpel lädt für Sonnabend, 23. September, zum Oktoberfest in Hüpede ein. Los geht es um 11 Uhr an der - gesperrten - Straße An der Halbe. Der Eintritt ins Festzelt ist frei.

mehr
Pattensen-Mitte
Die weiße Farbe, mit dem Unbekannte das Gesicht des Jungen beschmiert hatten, ist inzwischen übermalt.

Das von Schülern der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen geschaffene Graffiti-Kunstwerk ist längst fertig. Doch noch immer fehlen etwa 800 Euro, um das Projekt vollständig zu bezahlen. Das teilte jetzt die Stadt Pattensen mit.

mehr
Hüpede
Die Polizei klärt auf.

Seit Anfang der Woche fragen sich besorgte Eltern in Hüpede und Oerie, was der Fremde im Schilde führte, der am Montag in Hüpede ein Kind angesprochen hat. Es war bloß ein auswärtiger Handwerker auf der Suche nach einer Adresse. Das hat die Polizei Pattensen am Donnerstag mitgeteilt.

mehr
Pattensen-Mitte
Die Spielgemeinschaft in den neuen Trikots maschiert beim Schützenfest in Springe mit.

Die Spielgemeinschaft des Alt Calenberger Fanfarenzugs (ACF) und des Spielmann- und Fanfarencorps (SZFZ) aus Pattensen blickt auf ein Auftrittsmarathon zurück. Die einstigen Rivalen sind zusammengewachsen. Neben der Spielfreude verbindet die Vereine auch die Sorge um die Zukunft.

mehr
Hüpede
Die Polizei überprüft das Kennzeichen.

In Hüpede hat am Montag ein fremder Mann ein Kind angesprochen. Dann soll er sich vor der Grundschule und vor dem Kindergarten aufgehalten haben. Als er von Anwohnern angesprochen wurde, ist der Fremde schnell weggefahren. Die Polizei hat das Kennzeichen und die Identität überprüft.

mehr
Pattensen-Mitte
Alles neu: Die Ernst-Reuter-Schule (KGS) in Pattensen geht baulich und pädagogisch neue Wege.

Mit einem Pilotprojekt organisiert die Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen die Betriebspraktika der 8. Jahrgänge neu. Künftig werden die Achtklässler nicht mehr zwei Wochen am Stück in die Betriebe gehen, sondern über zweimal 10 Wochen jeweils einige Stunden am Tag. Noch werden Betriebe gesucht.

mehr
Pattensen
Die Stadt Pattensen lässt die Zählerstände der Wasseruhren ablesen.

Die Stadt Pattensen lässt zum Ende das Jahres in allen Haushalten im Stadtgebiet die Zählerstände der Wasseruhren ablesen. Die beauftragten Ableser sind in dem Zeitraum von Montag, 25. September, bis Dienstag, 10. November, unterwegs. Sie haben alle einen Ausweis mit Foto dabei.

mehr
Pattensen / Hemmingen / Laatzen
Katholiken müssen sich auf Veränderungen einstellen: Die St. Maria-Kirche am Ostlandplatz in Pattensen gehört zum neuen Pastoralbereich.

Für vier katholische Gemeinden, darunter St. Maria aus Pattensen, brechen neue Zeiten an: Ab Sonntag, 17. September, gehören sie zum neuen Pastoralbereich Hannover-Süd. Von dieser Umstellung ist sogar das Kirchweihfest von St. Maria betroffen, das am Sonntag, 10. September, ab 11 Uhr gefeiert wird.

mehr
Pattensen
Schüler der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen nehmen an der Juniorwahl teil.

Zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, nimmt die Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen an dem bundesweiten Projekt Juniorwahl teil. Organisiert werden die Projekttage in Pattensen, zu denen auch eine Podiumsdiskussion gehört, vom Fachbereich Geschichtlich-Soziale Weltkunde (GSW).

mehr
1 3 4 ... 45
doc6wtmcw3sn8x1l6ggyod9
Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Fotostrecke Pattensen: Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Pattensen