Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Pattensen-Mitte
Das Pattenser Bad glänzt mit einem neuen Anstrich.

Im Pattenser Bad wird sich dieses Jahr einiges ändern: Das Gebäude hat gerade einen neuen Anstrich bekommen. In den nächsten Wochen wird die Decke im Eingangsbereich erneuert. Zudem sollen 50.000 Euro investiert werden, voraussichtlich in die Reparatur der Beckenköpfe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hüpede
Jens Beier (rechts) überreicht Heinrich Schwerdtfeger ein Präsent für seine lange Tätigkeit im Kommando.

Die Feuerwehr hat Heinrich Schwerdtfeger nach 28 Jahren im Hüpeder Kommando verabschiedet. Schwerdtfeger war von 1989 bis 1995 Ortsbrandmeister und anschließend mehr als 20 Jahre Kassenwart. Jetzt will er sich mehr seiner Familie widmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Koldingen
Bürgermeisterin Ramona Schumann verabschiedet Gernot Schnehage (links) und gratuliert Carsten Burose (Zweiter von links) und Hans-Heinrich Schnehage zur Wahl.

Hans-Heinrich Schnehage bleibt Ortsbrandmeister in Koldingen. Er wurde in der Jahresversammlung am Sonnabend von den 25 Wahlberechtigten mit einer Enthaltung gewählt. 2017 und damit drei Jahre später als geplant erhält die Feuerwehr einen neuen Mannschaftswagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Von der Region ausgezeichnet für ehrenamtlichen Einsatz: Wilhelm Burgdorf aus Pattensen.

Regionspräsident Hauke Jagau hat den Pattenser Wilhelm Burgdorf für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Burgdorf war die vergangenen zehn Jahre Kreisjägermeister für den Altkreis Springe, davor bereits zehn Jahre lang Stellvertreter.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Die Teilnehmer beim Krimi-Dinner im Café im Pattenser Bad (Pab) lassen sich von Autor Günter von Lonski (rechts) Hinweise zur Aufklärung des Mordfalles geben

Mördersuche am Schwimmbecken: 45 Krimiliebhaber sind am Freitag im Café des Hallenbades mit dem fiktiven Kommissar Peter Petersen auf kreative Täterjagd gegangen. Unter dem Titel „Gegenwind“ hatten Krimiautor Günter von Lonski und Café-Chefin Gerti Junge zu einem leckeren Mordsspektakel eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
40-Jährige legt Einspruch beim Amtsgericht Springe ein.

Eine 40-Jährige aus der Samtgemeinde Gronau-Leine hat Einspruch gegen ihre Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung und der Dauer des Führerscheinentzugs eingelegt. Sie hatte einen Unfall mit Todesfolge für einen 59-jährigen Motorradfahrer im Mai in Pattensen verursacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Am liebsten sitzt Gertraud Katzur am Fenster ihres Zimmers im Wohnstift.

Gertraud Katzur singt gern – schon seit fast 100 Jahren, denn sie ist am 14. Januar 1917 geboren. Ihren ersten dreistelligen Geburtstag feiert sie im Wohnstift an der Koldinger Straße mit Familie und Bekannten.

mehr
Jeinsen
Mit besten Wünschen und einer Geschenktüte wird die neue Vorsitzende Margrit Schramm (links) von ihrer Vorgängerin Elke Schiefer im neuen Amt begrüßt.

Der Landfrauenverein Jeinsen hat eine neue Vorsitzende. Margrit Schramm ist Nachfolgerin von Elke Schiefer, die sich nicht mehr zur Wahl stellte. Fast 60 Mitglieder sprachen sich für die frühere Wirtin des Landgasthauses aus. Sie war als einzige Kandidatin angetreten.

mehr
Koldingen
Ortsbürgermeister Marco Weber steht an einer Informationstafel mitten in Koldingen.

Wenn Ortsbürgermeister Marco Weber (CDU) an seinen Heimatort denkt, fällt ihm gleich als erstes der große Zusammenhalt der rund 700 Einwohner ein. "Fast alle kennen sich hier persönlich", sagt er. Dabei sind Neubürger aber auch immer willkommen.

mehr
Pattensen
Im Milchweg in Schulenburg brechen immer wieder kleine und große Löcher auf.

Fragen von Politikern nach einer Prioritätenliste für die Straßensanierung begegnete die Pattenser Stadtverwaltung seit Jahren stets mit dem Hinweis, sie arbeite noch an einem Zustandskataster. Nun soll es endlich fertig werden.

mehr
Pattensen
Ein Pattenser musste sich vor Gericht wegen Betrugs verantworten.

Weil er im Internet betrogen hat, musste sich jetzt ein 19-jähriger Pattenser vor dem Jugendgericht am Springer Amtsgericht verantworten. Der junge Mann hatte im Herbst 2015 mit fremden Daten Waren im Wert von mehreren hundert Euro bestellt.

mehr
Schulenburg
Das Dach ist dicht: In das zweite Gebäude in Schulenburgs kleinem Einkaufszenztrum werden zurzeit die Fenster eingesetzt. Im Frühjahr soll alles fertig sein.

Der Discounter und die Bäckerei haben schon seit mehr als einem halben Jahr geöffnet, und jetzt nähert sich auch der zweite Bauabschnitt des kleinen Schulenburger Einkaufszentrums der Vollendung. Im April oder Mai sollen dort Sparkasse, Apotheke und ein Friseur einziehen.

mehr
Pattensen
doc6t8dmkj6uplkxu9ecvl
Mörderischer Spaß im Hallenbad-Café

Fotostrecke Pattensen: Mörderischer Spaß im Hallenbad-Café