Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 2° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Pattensen
Oberlöschmeister Dieter Ramrath wird von Bürgermeisterin Ramona Schumann zum stellvertretenden Ortsbrandmeister von Vardegötzen ernannt.

Bürgermeisterin Ramona Schumann wird auch nach der Kommunalwahl 2016 nicht mit einem verschlankten Rat arbeiten. Der Rat lehnte es in seiner Sitzung am Mittwochabend ab, die Zahl der Sitze für die nächste Periode auf 26 zu verringern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulenburg/Pattensen-Mitte
Foto: Bei einer Begehung in der Grundschule Schulenburg Anfang des Monats hatten Ratsmitglieder unter anderem Schimmel an der Turnhallenwand und üble Gerüche auf der Jungentoilette bemängelt.

Gute Nachrichten für Schulenburg: Der Grundschule soll nach einem Antrag der CDU bereits in diesem Jahr 100.000 Euro für Sanierungen zur Verfügung gestellt werden. Bis jetzt sah der Haushaltsentwurf lediglich 100.000 Euro für Planungskosten vor.

mehr
Pattensen
Werretal-Geschäftsführer Udo Helling zeigt Bauwilligen eine Passage in einem Dokument.

Ohne eine klare Einigung zu finden, haben am Donnerstagabend Vertreter von Stadt, Rat und dem Investor Werretal über die Erschließung von Pattensen-Mitte-Nord diskutiert.

mehr
Pattensen
Schlimme Hassbotschaft: „Islamisten nicht willkommen. Bleibt fern oder wir werden euch zurückjagen“, steht auf diesem Aufkleber.

Islamfeindliche Aufkleber, die in Pattensen aufgetaucht sind, sorgen für Empörung und beschäftigen die Polizei. „Wir haben Angst“, sagte am Donnerstag eine Frau, die mit ihrer Familie aus Syrien geflüchtet war.

mehr
Pattensen
Stadtsprecherin Renate Riedel erläutert, warum das Regal mit den Steuerformularen im Flur des Rathauses aus Feuerschutzgründen abgebaut werden muss.

Wer aus alter Gewohnheit die Formulare für die Steuererklärung im Rathaus holt, muss umdenken. Aus Sicherheitsgründen dürfen die Regale mit diesen Formularen und anderen Erzeugnissen aus Papier nicht mehr in den Gängen des historischen Rathauses stehen.

mehr
Pattensen
Der Tierhandel Fressnapf an der Johann-Koch-Straße bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die durchstoßende Wand ist provisorisch mit Holz geschlossen.

Offenbar ist der Unfall am Calenberg Center nur durch viel Glück weitgehend glimpflich abgelaufen. Ein 81-Jähriger aus Pattensen hatte am Dienstagvormittag die Kontrolle über seinen Mercedes verloren. Das Auto hatte die Seitenwand des Tierbedarfshandels Fressnapf durchstoßen.

mehr
Pattensen
Bürgermeisterin Ramona Schumann (links) zeigt der Landesbeauftragten Doris Schröder-Köpf die Zettel, auf denen Hilfsangebote eingetragen werden können.

Ein Flüchtlingsnetzwerk ist am Montagabend in Pattensen gegründet worden. Es soll die Hilfsangebote bündeln. Doris Schröder-Köpf, die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, schilderte in einem Referat die Erfahrungen anderer Kommunen.

mehr
Unfall in Pattensen
In dem Geschäft hatten sich zum Zeitpunkt des Unfalls drei Angestellte aufgehalten, jedoch keine Kunden.

Kurioser Unfall am Dienstagvormittag in Pattensen: Ein 81-jähriger Mann erlitt offenbar einen Schwächeanfall am Steuer und durchbrach mit seinem Mercedes das Schaufenster eines "Fressnapf"-Geschäfts. Dabei wurde das Innere des Ladens erheblich demoliert, die Ware verteilte sich auf dem Boden.

mehr
Pattensen
Willkommen in Pattensen: Das Ortseingangsschild könnte zwar eine Auffrischung vertragen, kann aber symbolisch für den Ansatz der Stadtverwaltung stehen, Flüchtlingen ein würdiges Zuhause auf Zeit zu bieten.  Gallop

Die Stadt Pattensen sucht dringend weiteren Wohnraum für Flüchtlinge. Das hat jetzt Fachbereichsleiter Jörg Laszinski mitgeteilt. Der Raum in den von der Stadt gekauften Häusern in Schulenburg und Jeinsen ist mittlerweile belegt.

mehr
Pattensen
Im Rathaus Pattensen wird über den Vertrag mit dem Investor Werretal gegrübelt.

Kein Lichtblick für das Baugebiet Pattensen-Mitte-Nord: Investor Werretal will seine Interessen vor Gericht durchsetzen. Die Stadt erwartet „erhebliche Verzögerungen“ des Verfahrens. Die künftigen Bauherren beklagen eine „desaströse Informationspolitik“.

mehr
Pattensen
Eine Fahndung verlief erfolglos.

Das Polizeikommissariat Springe hat die Unfallstatistik für 2014 veröffentlicht. Auch Pattensen gehört zum Zuständikeitsbereich von Lutz Fricke, Leiter Einsatz- und Streifendienst. Die Zahl der Unfälle ist leicht gesunken, doch die Anzahl der flüchtigen Unfallverursacher stieg deutlich an.

mehr
Pattensen
Die alten Schilder (rechtes Bild) werden durch neue mit Karte ersetzt, die Herbert Meyer gezeichnet hat.

Mit neuen Schildern und neuer Technik startet das ehrenamtliche Wegeteam des Stadtmarketings Pattensen in die neue Wandersaison. Durch QR-Codes können Wanderer direkt auf die Internetseite der Stadt gelangen.

mehr
So schön ist Pattensen

Wo ist die Region Hannover am schönsten? Wo lässt es sich am besten entspannen, wo gibt es viel zu erleben? Gehen Sie mit auf Entdeckungstour und erleben Sie Hannovers Region in unserer Fotoserie. Heute: Ein Streifzug durch Pattensen.

Anzeige

Pattensen