Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Springe
Im Garten von Sieglinde Dorn sind rund 500 Rosen in allen erdenklichen Farben zu bestaunen.

Sieben Stunden pro Tag arbeitet Sieglinde Dorn in ihrem 5000 Quadratmeter großen Garten in Lüdersen. Am kommenden Wochenende öffnet sie die Pforten zu ihren hunderten Rosen und Stauden für die Allgemeinheit. Trotz der jüngsten Hitzewelle können sich die Besucher auf eine bunte Blütenpracht freuen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Trotz Vollsperrung ist die Zufahrt zum Calenberg Center möglich: Von der Koldinger Straße aus vor dem Kreisel über die Tankstellenzufahrt.

Die Koldinger Straße, eine der Hauptzufahrtsstraßen nach Pattensen-Mitte, ist ab Montag, 26. Juni, teilweise voll gesperrt. Umleitungen sind an der Bundesstraße 3 und der Bundesstraße 443 ausgeschildert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen / Hannover
Auf der Bühne des Eisfabrik-Theaters in Hannover präsentieren die Pattenser Schüler ihr "Kuriositätenkabinett"

Ein Kuriositätenkabinett hat die Theater-AG der Pattenser Ernst-Reuter-Schule (KGS) auf der Bühne der Eisfabrik in Hannover aufgeführt. Beide Vorstellungen fanden vor vollem Haus statt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Unterstützt von zwei Kameraden aus Hüpede gewnn der Feuerwehrnachwuchs aus Koldingen und Reden den Wettkampf.

Die Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden hat in diesem Jahr den feuerwehrtechnischen Wettkampf der Pattenser Gruppen in Oerie gewonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Viel Lob bekommen die ehrenamtlichen Bad-Mitarbeiter für ihren Einsatz.

Viel Lob für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Pattenser Bades gab es bei der Jahresversammlung des Fördervereins Rettungsring. Vertreter der Stadt, der Parteien und des Sportrings betonten die Bedeutung des Engagements der Bürger.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Dagmar Moldehn bleibt noch zwei weitere Jahre Klimaschutzmanagerin. Gallop (Archiv)x

Nun ist es amtlich: Einmütig hat der Pattenser Rat beschlossen, die städtische Klimamanagerin Dagmar Moldehn für zwei weitere Jahre zu beschäftigen. Der Vertrag wäre sonst Ende November ausgelaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Julian (links) und Ben lassen sich beim Bemalen von Zaunelementen von Petra Schwan ein bisschen helfen.

Ein zu ersteigerndes Kettcar und ein echtes Feuerwehrfahrzeug waren die Hauptattraktionen beim Sommerfest der Rot-Kreuz-Kita an der Pariser Allee.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Bürgermeisterin Ramona Schumann will mit den Fraktionsvorsitzenden einen Zeitplan für den Neubau oder die Sanierung der Grundschule Pattensen festlegen.

Bürgermeisterin Ramona Schumann (SPD) schließt sich der Forderung ihrer Fraktion an, in der Diskussion um die Grundschule Pattensen zu einer sachlichen Ebene zurückzukehren. Dies sei aber nur möglich, wenn alle miteinander im Gespräch bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Die Polizei wird zu einem Unfall an der Schützenallee gerufen.

Ein Achtjähriger ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Pattensen leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr er mit seinem Rad zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit ihrem Wagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Pattensens Ratsfraktionen streiten um die Zukunft der Grundschule.

Die notwendigen Entscheidungen über die Zukunft der Pattenser Grundschule entzweien die Politik. Die SPD beschuldigt jetzt die CDU, die Entscheidung durch einen nicht abgesprochenen Antrag verzögert zu haben. Die CDU schiebt die Schuld hingegen auf Bürgermeisterin Ramona Schumann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Kinder, Eltern und Erzieher feiern gemeinsam das Sommerfest.

Mehr als 200 Eltern und Kinder haben das Sommerfest in der Kindertagesstätte Mobile gefeiert. Die Kinder führten Zirkuskunststücke und mehrere Tänze auf. Anschließend konnten sie sich bei verschiedenen Aktionen wie Büchsenwerfen und auf einer Hüpfburg austoben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen / Springe
Das Amtsgericht Springe.

Weil er eine Autofahrerin zum Abbremsen genötigt und beleidigt haben soll, musste sich 20-jähriger Mann aus Pattensen vor dem Springer Amtsgericht verantworten. Jugendrichter Christian Lubrich verurteilte den jungen Mann zu einer Geldstrafe von 1000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
doc6vff5fib3r7a8z7aos0
Zahlreiche Gäste besuchen den Erlebnistag

Fotostrecke Pattensen: Zahlreiche Gäste besuchen den Erlebnistag

Pattensen