Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Pattensen-Mitte
Vor die frisch an der Wand angebrachten Graffitimotive der KGS-Schüler hat der Zylinderclub mit Klebestreifen ein Banner zum Erhalt des Schützenplatzes an der Garagenrückwand angebracht.

In einem Brief an die "Bürger der Stadt" Pattensen hat der Zylinderclub erläutert, warum er ein Protestbanner vor das Graffiti-Kunstwerk geklebt hat. Dabei betonen die Zylindermänner, dass sie das Kunstwerk nicht beschädigen wollten und dass, nach eigener Prüfung, auch kein Schaden entstanden sei.

mehr
Schulenburg
Bietet einen schönen Anblick und viele schöne Ausblicke: Schloss Marienburg vom Kuhberg aus gesehen.

Das ehrenamtliche Wegeteam Pattensen bietet für Sonnabend, 17. Juni, eine geführte und kostenfreie Wanderung rund um Schloss Marienburg an. Die Teilnehmer treffen sich auf dem Parkplatz der Marienburg, um 10 Uhr beginnt die Tour.

mehr
Pattensen-Mitte
Die Protokolle zur Begehung der Grundschule Pattensen zeigen Mängel am Gebäude auf.

Die Verwaltung macht die Protokolle über den Besuch von Vertretern der Landesschulbehörde und der Gemeindeunfallversicherung in der Grundschule Pattensen öffentlich. Die Berichte werden in der Ratssitzung am Donnerstag, 15 Juni, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Reden vorgestellt.

mehr
Pattensen
Die Stelle von Klimaschutzmanagerin Dagmar Moldehn läuft im November aus.

Pattensens Klimaschutzmanagerin Dagmar Moldehn darf auf eine Verlängerung ihres Vertrags hoffen. Das machten die Mitglieder des Finanzausschusses in der Sitzung am Dienstagabend deutlich. Die Verwaltung hatte aus Spargründen vorgeschlagen, die befristete Stelle nicht zu verlängern.

mehr
Pattensen / Springe
Das Amtsgericht Springe.

Weil ein 25-Jähriger und seine 37-jährige Bekannte aus Pattensen gemeinsam mit Marihuana gehandelt haben, mussten sich die beiden jetzt vor dem Springer Amtsgericht verantworten. Die Strafrichterin verurteilte die Frau zu einer eineinhalbjährigen Freiheitsstrafen auf Bewährung.

mehr
Pattensen-Mitte
Farbenfrohe Botschaft: So vielfältige Motive schmücken die von KGS-Schülern gestaltete Garagenwand.xc

Erst war es nur eine weiße und dann eine beschmierte Wand. Doch wer jetzt aus Richtung Norden nach Pattensen hineinfährt, wird von einem Graffiti-Kunstwerk begrüßt. Es wurde von Schülern der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen gestaltet und wird am Montag, 19. Juni, 11 Uhr, offiziell freigegeben

mehr
Pattensen-Mitte
Die Grundschule Pattensen an der Marienstraße: Sanierung oder Neubau?

Soll die Grundschule in Pattensen saniert und erweitert werden, oder ist ein Neubau besser? Nur die CDU hat sich bereits eindeutig und mehrfach für die Sanierung ausgesprochen. Die anderen Fraktionen wollen erst das Ergebnis der Wirtschaftlichkeitsanalyse abwarten.

mehr
Pattensen-Mitte
Ohne Rücksicht auf die frisch an der Wand angebrachten Graffitimotive der Schüler hat jemand mit Klebestreifen ein Banner zum Erhalt des Schützenplatzes an der Garagenrückwand angebracht.

Mit großen Bannern kämpfen die Mitglieder des Uniformierten Jägercorps um den Erhalt des Schützenplatzes in Pattensen. Im Rahmen der Diskussion um die Zukunft der Grundschule an der Marienstraße wurde der Platz als möglicher Standort für einen Neubau genannt.

mehr
Koldingen
Clownereien gehören zu dem Zirkusprogramm dazu.

Wer auf der Rethener Straße (Bundesstraße 443) durch Koldingen fährt, sieht schon die großen blau-weiß gestreiften Zelten über die Baumwipfel blitzen: In Koldingen gastiert von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. Juni, der Circus Salino. Am Donnerstag um 17 Uhr beginnt die erste Vorstellung.

mehr
Pattensen-Mitte
Sorgt für prächtige Stimmung: Die Big Band der Ernst-Reuter-Schule.

Mehrere Schulbands und Solisten sind am Montagabend an der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen für einen guten Zweck aufgetreten. Der Erlös des Benefizkonzerts ist für den Verein Ärzte ohne Grenzen bestimmt.

mehr
Jeinsen
Etwa 40 Motorräder parken vor der St. Georg-Kirche in Jeinsen.

"Jetzt muss ich mich umziehen." Beim Biker-Gottesdienst in der St. Georg-Kirche in Jeinsen am Sonntag war alles ein bisschen anders. Auch die Abschiedsworte von Pastor Christian Hüttmann. Schließlich ist er nicht nur ein Mann Gottes, sondern auch ein begeisterter Motorradfahrer.

mehr
Pattensen-Mitte
In dem Garten des DSG-Pflegewohnstifts An der Schützenallee können sich auch Bewohner, die leicht die Orientierung verlieren, sicher bewegen.

Vor zweieinhalb Wochen hat ein 75-Jähriger eine 88-Jährige im DSG-Pflegewohnstift An der Schützenallee in Pattensen attackiert und tödlich verletzt. Bewohner und Mitarbeiter versuchen, mit dem tragischen Ereignis fertig zu werden - auch mit seelsorgerischer Begleitung, sagt DSG-Sprecher Thomas Weiß.

mehr
doc6vk1lks7ybo1jpdul1ai
Nach Benefizkonzert weitere Orgelspenden erwünscht

Fotostrecke Pattensen: Nach Benefizkonzert weitere Orgelspenden erwünscht

Pattensen