Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag: Die Schönheit Syriens vor dem Krieg

Jeinsen Vortrag: Die Schönheit Syriens vor dem Krieg

Über die Schönheit Syriens vor dem Bürgerkrieg berichtet Georg Berthold auf Einladung der SPD-Abteilung Jeinsen, Vardegötzen, Thiedenwiese. Er zeigt in dem Vortrag am Sonnabend, 12. November, im Landgasthaus Jeinsen viele Fotos seiner Reisen in das Land. Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Blume bleibt Ortsbürgermeisterin
Nächster Artikel
Hobbykünstler stellen beim Kreativmarkt aus

In dem Vortrag werden Bilder aus Syrien vor dem Bürgerkrieg gezeigt.

Quelle: Georg Berthold

Jeinsen. Die heute fast komplett in Trümmern liegende Stadt Aleppo im Norden Syriens war einst ein lebendiger Ort mit wunderschönen Bauwerken. Das dokumentieren die Fotos des Hannoveraners Georg Berthold. In seinem Vortrag berichtet er über seine Reise von Damaskus entlang der libanesischen Grenze durch die Wüste zu der Stadt Palymra, deren Bauwerke im Krieg ebenfalls erheblich beschädigt wurden.

Eine weitere Station ist die Stadt Maalula. Dort stehen zwei beeindruckende Klöster, die auch Schauplatz in einigen Geschichten des bekannten syrischen Schriftstellers Rafik Schami sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6so7mh4fynorbmab11s
Gala für schwerkranke Kinder geplant

Fotostrecke Pattensen: Gala für schwerkranke Kinder geplant