Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ohne Führerschein Auto gefahren

Pattensen-Mitte Ohne Führerschein Auto gefahren

Ein 28-jähriger Autofahrer hat Beamte bei einer Verkehrskontrolle in Pattensen angelogen. Laut Polizei gab er an, er habe seinen Führerschein diesmal nicht dabei. Doch schnell stellte sich heraus, dass der Nordstemmer vor einiger Zeit betrunken Auto gefahren war und sein Führerschein eingezogen wurde.

Voriger Artikel
Feuerwehr übt Waldbrand an der Marienburg
Nächster Artikel
Künstlerin zeigt impressionistische Farbspiele

Verkehrskontrolle in Pattensen (Symbolbild)

Quelle: Arno Bachert

Pattensen-Mitte. Die Polizei untersagte ihm weiterzufahren. Sie hatte den Mann aus Nordstemmen am Sonnabend gegen 22.30 Uhr an der Breslauer Straße angehalten. Er konnte nur den Fahrzeugschein für den Volkwagen Golf vorlegen, mit dem er unterwegs war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Demenzkranker verletzt 88-Jährige lebensgefährlich

In einem Pattenser Seniorenheim hat ein 75-Jähriger Bewohner eine 88-jährige Mitbewohnerin attackiert und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann soll laut Polizei dement sein.

Pattensen