Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Susanne Mischke stellt neuen Thriller vor

Stadtbücherei Pattensen Susanne Mischke stellt neuen Thriller vor

Am Donnerstag, 17. September, stellt die Hannoveranerin Susanne Mischke ihren neuen Thriller in der Stadtbücherei in Pattensen vor.

Voriger Artikel
Neuer Marktplatz steht in der Kritik
Nächster Artikel
Schüler sind beim Beringen von Schleiereulen dabei

Susanne Mischke, Schriftstellerin.

Quelle: Rainer Surrey

Pattensen. Auf dem Grund eines Brunnens im Eichsfeld wird ein bestialisch getöteter Mann gefunden. Ratten haben ihn bei lebendigem Leib zernagt. Kommissarin Dante von der Kripo Göttingen und ihr Vorgesetzter Jessen nehmen die Ermittlungen auf - und stoßen dabei auf ein lange zurückliegendes Verbrechen. Nun scheint jemand an den Tätern von einst grausam Rache zu nehmen.

So beginnt der neue Roman der bekannten Krimiautorin Susanne Mischke. Sie zählt derzeit zu den beliebtesten Krimiautorinnen Deutschlands und veröffentlicht regelmäßig Krimis um ein hannoversches Ermittlerteam. Oft spielen ihre Geschichten jedoch auch in Schweden - oder eben in Göttingen.

Die gebürtige Allgäuerin wurde unter anderem mit dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Literatur und der Agathe, dem Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden, ausgezeichnet.

Die Lesung in der Stadtbücherei Pattensen, Marienstraße 2, am Donnerstag, 17. September, beginnt um 20 Uhr und kostet 8 Euro. Die Lesung am Vortag in Laatzen ist bereits ausverkauft.

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6so7mh4fynorbmab11s
Gala für schwerkranke Kinder geplant

Fotostrecke Pattensen: Gala für schwerkranke Kinder geplant