Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Melder in Bank löst zweimal aus - aber warum?

Pattensen Melder in Bank löst zweimal aus - aber warum?

Schöne Bescherung: Gleich zweimal musste die Pattenser Feuerwehr an Heiligabend zu einer Bankfiliale in der Marienstraße ausrücken. Ein Brand wurde nicht entdeckt, die Ursache ist rätselhaft.

Voriger Artikel
Müll landet in Sack oder Tonne
Nächster Artikel
37-Jährige flüchtet nach Kollision

Pattensens Feuerwehrleute mussten an Heiligabend zweimal raus.

Quelle: Archiv

Pattensen. Gegen 19.30 Uhr heulten die Sirenen in der Kernstadt zum ersten Mal. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit fünf Fahrzeugen und 30 Helfern zur Bankfiliale an, wo die Brandmeldeanlage Alarm auslöst hatte. Bereits nach wenigen Minuten konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Kaum waren die Fahrzeuge wieder eingerückt, gab es erneut ein Signal der Meldeanlage. "Da die Einsatzleitstelle über Funk niemanden mehr erreichen konnte, löste sie nochmals Sirenenalarm aus", berichtet Stadtbrandmeister Henning Brüggemann. Auch diesmal gab es kein Feuer. "Warum die Brandmeldeanlage auslöste, ist unklar", so Brüggemann. Der Einsatz war um 20.15 Uhr beendet.

Von Johannes Dorndorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall