Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Clowns geben Kindern Tipps für den Straßenverkehr

Pattensen Clowns geben Kindern Tipps für den Straßenverkehr

Das Kindertheater Winzig mit Clown Hajo hat mehr als 60 Vorschulkindern spielerisch mit viel Humor das sichere Bewegen im Straßenverkehr erklärt.

Voriger Artikel
„Dramatisch wenig Personal“
Nächster Artikel
Laura Storch leitet ihre letzte Ratssitzung

Hajo Zimmermann als Clown Hajo (links) und sein Sohn Philipp zeigen den Kindern im Ratskeller, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält.

Quelle: Torsten Lippelt

Pattensen. Das gibt zu Hause einen Tadel: „Mein Papa hat gar keinen Fahrradhelm“, sagte am Mittwoch eines der Kinder während einer Theateraufführung mit dem Thema Verkehrssicherheit im Pattenser Ratskeller. Da muss sich der Papa jetzt wohl auf Diskussionen einstellen, denn der Helm gehört schließlich zum sicheren Bewegen im Straßenverkehr dazu. Das vermittelte Clown Hajo alias Hajo Zimmermann mit seinem Thüringer Kindertheater Winzig den mehr als 60 Vorschulkindern aus den Kindergärten in Pattensen-Mitte, Hüpede und Jeinsen auf spielerische Weise.

Seit zwölf Jahren ist Hajo gemeinsam mit seiner mitspielenden Ehefrau Petra (als Lucy Luft) und Sohn Philipp (Dr. Musicus) deutschlandweit unterwegs. Philipp Zimmermann kümmert sich außerdem um Licht und Ton. Das vom Unternehmen Dekra unterstützte Projekt trägt den Titel „Sicherheit braucht Köpfchen“. Die Aufführung war altersgerecht mit vielen lustigen Einlagen gestaltet, unter anderem mit Musikvideos des Kinderliedsängers Rolf Zuckowski sowie Momenten zum Mitsingen und Tanzen. Ob es nun um den sicheren Schulweg mit Ampel und Zebrastreifen, das Sitzen auf der Rückbank sowie das Angurten im Auto oder aber das verkehrssichere Radfahren ging: Clown Hajo hatte für alles die richtigen Tipps für die Kleinen. Den Kindern gefiel es, sie machten begeistert mit. Die Dekra Hannover hatte für alle Kinder Schirmmützen mit reflektierendem Sicherheitsrand gespendet. Die meisten setzten sie gleich auf, um im Straßenverkehr sicher zu sein.

von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sna48gkuzcp0mb5dfd
Obstbaumreihe bereichert Koldinger Feldmark

Fotostrecke Pattensen: Obstbaumreihe bereichert Koldinger Feldmark