Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schnelles Internet für die Dörfer kommt

Vardegötzen / Thiedenwiese Schnelles Internet für die Dörfer kommt

Dank des Breitbandförderprogramms des Bundes kommt das schnelle Internet endlich auch nach Vardegötzen und Thiedenwiese. Am Dienstag wurden im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin die Förderbescheide für den Breitbandausbau übergeben.

Voriger Artikel
Gnadenhochzeit: Trennung hält die Liebe frisch
Nächster Artikel
Sanierung der Grundschule soll 2017 beginnen

Schnelles Internet für alle: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (von links), Regionspräsident Hauke Jagau, die Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt (CDU), Maria Flachsbarth (CDU), Matthias Miersch (SPD) sowie Lennart Heise, Region Hannover/Wirtschaftsförderung.

Quelle: Hans-Peter Koenig

Vardegötzen / Thiedenwiese. 49 Ortschaften aus der Region Hannover profitieren mit rund 1,36 Millionen Euro vom insgesamt 2,7 Milliarden Euro schweren Förderprogramm. Dieses soll Landkreisen und Kommunen ermöglichen, den flächendeckenden Ausbau von Breitbandnetzen mit 50 Mbit pro Sekunde in unterversorgten Gebieten voranzutreiben.

Wie die Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth (CDU) und Matthias Miersch (SPD) mitteilten, wird der Ausbau des schnellen Internets unter anderem in Vardegötzen und Thiedenwiese gefördert. Damit sollen bis 2018 die noch bestehenden weißen Flecken auf der Landkarte geschlossen werden.

Die Region übernimmt den kommunalen Eigenanteil von 10 Prozent. „Eine gute Internetverbindung ist heutzutage Teil der Lebensqualität“, sagte die SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann.

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Jeinsen, Vardegötzen, Thiedenwiese (UWJ) hatte sich intensiv für einen Ausbau eingesetzt. Als sich kein privater Anbieter fand, haben sich UWJ und Stadt Pattensen über die Region um Aufnahme in das Bundesprogramm bemüht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6so7mh4fynorbmab11s
Gala für schwerkranke Kinder geplant

Fotostrecke Pattensen: Gala für schwerkranke Kinder geplant