Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Infotreffen für Alleinerziehende kommt an

Pattensen-Mitte Infotreffen für Alleinerziehende kommt an

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pattensen, Heike Grützner, und Martina Wolters vom Familienservicebüro freuen sich über das Interesse am Alleinerziehenden-Treff. Beim ersten Treffen im neuen Jahr im Mehrgenerationenhaus Pattensen hatten sich 14 Mütter mit ihren Kindern angemeldet.

Voriger Artikel
Wenn Trump nach Deutschland kommt . . .
Nächster Artikel
Tempo 30 gilt in der ganzen Altstadt

Freuen sich über die Resonanz: Nina Kriemelmeyer (von links), Alexandra v. Garmissen vom VAMV, Martina Wolters und Heike Grützner.

Quelle: privat

Pattensen-Mitte. Neben dem lockeren Austausch konnten sich diesmal die Teilnehmerinnen über den Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV e.V.) informieren. Der VAMV ist bundesweit aktiv und vertritt die Interessen von über 2,7 Millionen Alleinerziehenden.

Alexandra von Garmissen vom Ortsverband Hannover stellte sich und die Angebote ihres Vereins vor: Neben verschiedenen Beratungsangeboten und Gesprächskreisen organisiert der VAMV Hannover auch spezielle Veranstaltungen und Ferien-Reisen für Ein-Eltern-Familien. Geplant ist in Hannover für den 4. März, 11 Uhr, unter anderem eine WG-Börse. Dabei geht es darum, Wohnungen zu finden oder neue gemeinsame Wohnformen zu gründen.

Von der Vertreterin des VAMV wurden vor allem Informationen bezüglich Unterhalt und Sozial- und Familienrecht in Anspruch genommen.
Weitere Informationen und Termine finden Interessierte im Internet unter www.vamv-hannover.de. Die Räumlichkeiten des VAMV befinden sich in der Philipsbornstraße 28 in 30165 Hannover-Vahrenwald. Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 10 Uhr unter (0511) 391129.

In Pattensen sei besonders Erfahrungsaustausch sowie gegenseitige Hilfe und Unterstützung gewünscht, sagt Grützner. "Aus diesem Grund findet das Frühstücken für Single-Eltern regelmäßig viermal im Jahr statt." Der nächste Termin ist am 17. Juni, 10 bis 12 Uhr. Eine Anmeldung ist nötig. Das Familienservicebüro Pattensen ist unter Telefon (05101) 109030 oder per E-Mail unter familienservicebuero@mobile-pattensen.de zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xftkjp7z9s116f5db5p
Vom Chor glücklich summend in den Feierabend

Fotostrecke Pattensen: Vom Chor glücklich summend in den Feierabend

Pattensen