Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Benefizspiel gegen Nationalmannschaft

Pattensen Benefizspiel gegen Nationalmannschaft

Die Spieler des Motorradsportclubs (MSC) Pattensen freuen sich auf ein ganz besonderes Motoballturnier. Die Nationalmannschaft der Republik Belarus (Weißrussland) ist am Freitag, 22. Juli, in Pattensen zu Gast. Organisator der Veranstaltung ist der Motorsportverein Tornado Kierspe.

Voriger Artikel
Fachkompetenz spart Energie und Geld
Nächster Artikel
Kunden freuen sich über Musik beim Gemüsekauf

Hier soll das neue Clubheim des MSC Pattensen gebaut werden. Die Einnahmen des Benefizspiels sollen dafür verwendet werden.

Quelle: Stephanie Zerm

Pattensen-Mitte. Es handelt sich um ein Benefizspiel zur Unterstützung des Wiederaufbaus des im März abgebrannten Vereinsheims in Pattensen. "Der Verein aus Kierspe hat schon einmal gegen die Spieler aus Weißrussland gespielt und deshalb einen guten Kontakt dorthin", sagt Martin Winter, Vorsitzender des MSC Pattensen. Er freut sich über das Engagement des Vereins aus Kierspe für den MSC Pattensen. "Ich hoffe auf ein spannendes Spiel", sagt er. Die Pattenser haben auch schon gegen die deutsche Nationalmannschaft gespielt. "Den Wettkampf haben wir allerdings hoch verloren", sagt Winter.

Die Pattenser werden gemeinsam mit den Weißrussen einen Tag nach dem Spiel nach Kierspe fahren. Dort wird am Wochenende das Tornado-Open-Turnier ausgerichtet wird. Die Nationalspieler treten dann auch gegen die Kiersper Mannschaft an. Für die Nationalmannschaft sind es die letzten Testspiele bevor in der nächsten Woche die Motoball-Europameisterschaft in Holland beginnt.

Das Spiel in Pattensen am Turnierplatz an der Rudolf-Harbig-Straße ist am Freitag, 22. Juli, ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro. Ein darüber hinausgehendes Unterhaltungsprogramm wird es nicht geben. „Da uns zurzeit kein Clubheim zur Verfügung steht, müssen wir darauf verzichten“, sagt Winter. Er geht davon aus, dass das neue Vereinsheim im Herbst gebaut werden soll.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sl7e3bkq08vhaeej00
Kalender für guten Zweck bereiten Freude

Fotostrecke Pattensen: Kalender für guten Zweck bereiten Freude