Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neubau der Kindertagesstätte beginnt bald

Pattensen-Mitte Neubau der Kindertagesstätte beginnt bald

Die vorbereitenden Erdarbeiten für die Kindertagesstätte an der Ruther Straße in Pattensen haben begonnen. Sobald die Baugenehmigung der Region Hannover vorliegt, wird das Gebäude für 2,9 Millionen Euro errichtet. Im nächsten Jahr soll die Einrichtung eröffnet werden.

Voriger Artikel
Straßengebühren: Verband fordert neue Regelung
Nächster Artikel
Pattenser wegen Nötigung verurteilt

Die Vorarbeiten für den Neubau der Kindertagesstätte an der Ruther Straße beginnen.

Quelle: Tobias Lehmann

Pattensen-Mitte. Es ist eines der zurzeit größten Bauprojekte der Stadt: der Neubau der Kindertagesstätte an der Ruther Straße für 2,9 Millionen Euro. Er soll Raum für zwei Kindergartengruppen mit je 25 Plätzen, zwei Krippengruppen mit je 15 Plätzen und eine altersgemischte Gruppe mit 18 Plätzen bieten.

Stadtsprecherin Andrea Steding weist darauf hin, dass es sich zurzeit noch um vorbereitende Arbeiten handelt. Sobald die Region Hannover offiziell die Genehmigung erteilt, soll mit dem Bau begonnen werden. Der Träger der Einrichtung steht noch nicht fest. Die Ausschreibung befinde sich "in den letzten Zügen", sagt Steding. Sobald diese abgeschlossen sei, gebe es einen offiziellen Termin, an dem der Träger vorgestellt werde.

Das Projekt wurde bereits im Sommer ausgeschrieben, damit die Einrichtung wie geplant im Sommer 2016 eröffnet werden kann. Der Bedarf ist da. Am Kindergarten in Hüpede musste bereits ein Container für eine Krippengruppe aufgestellt werden, um der Nachfrage zu entsprechen. Dies soll Steding zufolge allerdings keine Dauereinrichtung sein. Ab dem nächsten Jahr sollen Neuanmeldungen aus Hüpede auch die Kindertagesstätte an der Ruther Straße besuchen. So sieht es der aktuelle Bedarfsplan vor. Dieser enthält aber noch nicht die Zugänge durch die neu aufgenommenen Flüchtlinge. Bürgermeisterin Ramona Schumann sagt, dass der aktuelle Bedarf immer wieder überprüft wird. "Zunächst planen wir aber nach dem Status quo."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall