Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Koldingen soll schöner werden

Koldingen / Reden Koldingen soll schöner werden

Der Ortsbürgermeister von Koldingen, Marco Weber, will den Ort im neuen Jahr verschönern, der Ortsvorsteher von Reden, Manfred Förster, wünscht sich für 2016 endlich Tempo 30 für die Ortsdurchfahrt.

Voriger Artikel
Kuscheldecken für Flüchtlingskinder
Nächster Artikel
Verzögerte Müllabfuhr: Remondis fährt Sonderschichten

Der Spielplatz an der Straße Amtberg in Koldingen soll im Laufe des Jahres noch verschönert werden.

Quelle: Kim Gallop

Koldingen / Reden. "Man sieht hier sehr viele glückliche Gesichter", sagt Marco Weber, Ortsbürgermeister von Koldingen. Neujahrswünsche für seinen Ort hat er trotzdem. Zu allererst wünscht er sich, dass "die Gemeinschaft, die Nachbarschaft noch stärker wird". Konkret plant er, dass der vom Ortsrat und der Dorfgemeinschaft schon aufgepeppte Spielplatz an der Straße Amtberg noch schöner wird. "Wir könnten auch die ein oder andere Bank im Ort aufstellen", sagt er.

Manfred Förster, der Ortsvorsteher von Reden, wünscht sich - wie schon seit Jahren -, dass auf der Ortsdurchfahrt im Zuge der Kreisstraße 224 Tempo 30 eingeführt wird. "Zumindest an den gefährlichen Stellen: dem Übergang zum Friedhof und vor dem Kindergarten". Dann wünscht er sich, dass die Stadt die Unebenheiten auf dem Sportplatz am Dorfgemeinschaftshaus beseitigt und dass auf dem Spielplatz hinter der Feuerwehr die Spielgeräte erneuert werden.

Wünsche an die Redener hat Förster auch: "Ich hoffe, dass noch mehr Jugendliche der Jugendfeuerwehr beitreten", sagt er. Und von allen Redenern wünscht er sich, dass sie keine Feuchttücher mehr die Toilette herunter spülen. Denn das verstopft regelmäßig den Kanal. "Ich habe schon zweimal Infoblätter in alle Briefkästen gesteckt", sagt Förster, "aber es passiert nichts."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall