Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sportring zeichnet Jugendliche aus

Pattensen Sportring zeichnet Jugendliche aus

Kinder und Jugendliche der örtlichen Vereine, die im letzten Jahr sportlich besonders erfolgreich gewesen waren, sind am Freitagnachmittag vom Sportring der Stadt Pattensen geehrt worden.

Voriger Artikel
Ärger über schlechte Rechtsberatung
Nächster Artikel
Kirchenkreistag beschäftigt sich mit sexualisierter Gewalt

Erfolgreich im Wasser unterwegs: die jugendlichen Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Pattensen.

Quelle: Torsten Lippelt

Pattensen. So herrschte, wie in jedem Jahr, vor und vor allem auf der Bühne der Grundschule Pattensen an der Marienstraße ein großer Trubel. Denn es waren insgesamt 101 Mädchen und Jungen aus Einzel- und Mannschaftssportarten, von Judo und Trampolin über den Fußball bis hin zum Schwimmen, die für ihre Erfolge in den Altersstaffeln, von den Kreis- bis hin sogar zu den Norddeutschen Meisterschaften ihrer Sportart entweder den Titel gewonnen hatten oder aber unter den ersten Vier waren.

In Anwesenheit Günter Bötger, dem Stellvertreter von Bürgermeisterin Ramona Schumann und Ortsbürgermeister, sowie der Sportringvorsitzenden Ellen Eggers nahmen Jan-Robert Ellrott (Sportlicher Leiter der Schwimmabteilung des TSV Pattensen) und Koldingens Ortsbürgermeister Marco Weber die zahlreichen Ehrungen vor.

Herausragend dabei waren unter anderem die Erfolge von Sebastian Blank und Mia Merinero (beide TSV Pattensen) als Regionsmeister im Judo, der Pokalsieg des gemischten B-/C-/D-Damenfußballteams vom TSV Schulenburg, der Aufstieg der TSV Pattensen B-Jugendlichen in die Fußball-Bezirksliga und Finn Bölcks dritter Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften über 100 Meter Brustschwimmen.

Geehrt wurde auch das Engagement der D5-Jugend Spielgemeinschaft TSV Pattensen/ Koldinger SV. Trainer Nico Schünemann und Co-Trainer Pascal Fleischmann hatten 2014 die Idee gehabt, aus teils demotivierten jungen Kickern eine Spielgemeinschaft zu bilden, die inzwischen auch erfolgreich am Spielbetrieb teilnimmt. „Hier dreht es sich einmal nicht nur um Meisterschaften und Titel, sondern um Begeisterung“, lobte Veranstaltungsorganisator Wolfgang Fürmeyer.

Die Namen der ausgezeichneten Jugendlichen

Judo TSV Pattensen: Sebastian Blank; Mia Merinero.

Trampolin TSV Pattensen: Celina Könnecke; Rena Baumgarten.

Damenfußball TSV Schulenburg C- B Jugend gemischte Mannschaft: Natalie Gutsche, Melissa Lingnau, Nina Broich, Jaqueline Könnecker, Rebecca Wagner, Stephanie Lamp, Melina Everhartz, Emelie Meyer, Jana Broich, Pia Broich, Marit Lazerus, Sandra Seitz.

TSV Pattensen Fußball B- Jugend Saison 2014/2015: Jannik Luhn, Florian Buschold, Leon Görling, Mick Raer, Julian Spies, Jakob Hiestermann, Robin Gerstenberger, Calvin Bartels, Arjen Wallenbauer, Jonas Koy, Nico Schünemann, Niklas Kunze, Dennis Brockmöller, Wan-Ho-Check, Malte Timpe, Jonah Ebers, Jan Meyer, Jonas Schlothan, Likas Hampel, Felix Maetje, Max Müller, Erik Söchting.

Spielgemeinschaft TSV Pattensen/Koldinger SV D 5 Jugend: Aziz Najafy, Raif Asanoski, Silas Bartels, Colin Beyer, Timo Bock, Dennis Burmester, Lucas Heuschkel, Hauke Kleuker, Samuel Köhn, Lennart Lampe, Elia Musiol, Cedric Schünemann, Cedric Schwindt, Phil Schwedt, Alexander Sommer, Felix Struckmeier, Luca Bednarz, Luca- Phillip Holder, Marlon Tabel.

Schwimmen: Jette Ahrens; Svea Bölck; Mara Sophie Brandes; Katja Breithaupt; Svea Brinkmann; Anna Brüggemann; Lena Brüggemann; Paula Brüggemann; Delphine Marjorie Drath; Metta Luise Elies; Carola Fluchtmann; Inga Fluchtmann; Maren Fluchtmann; Freya Glenewinkel; Pauline Hahm; Nele Hoffmann; Franca Hilliger; Jana Klinger; Desminte Kruse; Yvonne Platzek; Lea-Sophie Sicking; Lea Michelle Ziesenis; Stian Asmus; Christian Bischof; Jörg-Christoph Bischof; Finn Bölck; Christoph Borgmann; Max Brüggemann; Marvin Lukas Cegielski; Thies Glenewinkel; Leon Kabzinski; Paul Raabe und Fabrice Ruppelt.

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall