Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Reden hat jetzt schnelles Internet

Reden/ Koldingen Reden hat jetzt schnelles Internet

Der VDSL-Ausbau in Reden ist abgeschlossen. Das teilte jetzt der Telekommunikationsanbieter htp mit. Ab Frühjahr soll es das schnelle Internet auch in Koldingen geben, dann allerdings vom Anbieter Telekom.

Voriger Artikel
Alptekin Kirci bei Neujahrsempfang
Nächster Artikel
Jeinsen ist jetzt wieder dicht

Ortsvorsteher Manfred Förster (links) und Ortsbürgermeister Marco Weber werben für schnelles Internet für Koldingen und Reden.

Quelle: Tobias Lehmann

Reden/ Koldingen. Eigentlich wollte htp die benachbarten Orte gleichzeitig anschließen, Redens Ortsvorsteher Manfred Förster und Koldingens Ortsbürgermeister Marco Weber hatten gemeinsam um Interessenten geworben. Doch die Telekom hatte dann angekündigt, bis März 2016 im Vorwahlbereich 05102 mit Rethen, Gleidingen, Ingeln-Oesselse und Koldingen die Leitungen auszubauen. 

Nach Auskunft von htp-Sprecherin Kathrin Mackensen stehen in Reden ab sofort Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung. Für die neue Breitband-Infrastruktur in Reden hat htp 100.000 Euro investiert. Direkt in der Ortschaft wurde ein sogenannter Shelter aufgebaut, in dem die VDSL-Technik installiert ist. "Dadurch verringert sich die Entfernung zwischen VDSL-Technik und den Hausanschlüssen, was die Übertragung hoher Bandbreiten möglich macht." Der Technik-Shelter ist über eine rund 1500 Meter lange Glasfasertrasse mit dem Hochgeschwindigkeitsnetz des Unternehmens verbunden. Den VDSL-Ausbau in Pattensen-Mitte will htp ebenfalls noch in diesem Monat beenden. "Hier laufen zurzeit die letzten technischen Arbeiten", sagt Mackensen.

Wer das schnelle Internet nutzen will, muss einen Vertrag abschließen. Informationen rund um die Produkte von htp erhalten Interessierte unter der kostenlosen Servicehotline (0800) 2229111.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sosk1p9vpzojsv1hn4
Holzklötze bringen Kinder in Bewegung

Fotostrecke Pattensen: Holzklötze bringen Kinder in Bewegung