Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neuer NP-Markt öffnet am Donnerstag

Schulenburg Neuer NP-Markt öffnet am Donnerstag

Der neue NP-Markt in Schulenburg wird am Donnerstag eröffnet. Dazu gehört auch eine Bäckerei. Das Fachmarktzentrum mit Sparkasse und Apotheke folgt im kommenden Jahr.

Voriger Artikel
Hochwasserschutz wird 2017 gebaut
Nächster Artikel
Stadt Pattensen macht beim Stadtradeln mit

Der neu gebaute und größere NP-Markt in Schulenburg öffnet am Donnerstag.

Quelle: Kim Gallop

Schulenburg. In den vergangenen Tagen wurde der Verkehr an der Hauptstraße mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt. Auf dem Gehweg vor der Einfahrt zum Neubau des NP-Markts wurden noch Pflasterarbeiten erledigt. An der Hauptstraße wird es, anders als vom Ortsrat Schulenburg gefordert, keine Tempobeschränkung auf 30 Stundenkilometer geben. Die Region halte die neue Einfahrt, die wegen einer Kurve schwer einsehbar ist, nicht für einen Unfallschwerpunkt, sagt Ortsbürgermeisterin Svenja Blume. "Ich bin da sehr skeptisch."

Der Neubau des Markts, der eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern haben soll, ist nach Auskunft von Günter Rahlfs, Geschäftsführer bei Rahlfs Immobilien aus Neustadt, abgeschlossen. Lediglich die Gestaltung der Grenze zu einem Nachbargrundstück müsse noch geklärt und ausgeführt werden.

Angelegt sind auch die Parktplatzflächen und die Beete auf dem Areal. Im zweiten Bauabschnitt soll das sogenannte Fachmarktzentrum folgen. Die Investoren warten derzeit auf die Baugenehmigung der Region. Rahlfs hofft, dass ab September gebaut werden kann. Wenn alles glatt läuft, könnte die Übergabe an die neuen Mieter im Februar oder März 2017 sein.

Abgeschlossen sind nach Auskunft von Rahlfs die Verträge mit der Sparkasse und der Apotheke, die in die neuen Räume ziehen sollen. Außerdem laufen noch Gespräche mit einer Physiotherapiepraxis. "Da gibt es aber noch keinen endgültigen Abschluss." Falls der Vertrag nicht zu stande kommt, könne er sich in den Räumen auch etwas anderes vorstellen, sagt Rahlfs, etwa ein Blumengeschäft.

Wegen des Umzugs des bisherigen NP-Markts und der Calenberger Backstube in die neuen Räume gelten besondere Öffnungszeiten. NP ist am Mittwoch geschlossen und öffnet am neuen Standort am Donnerstag, 26. Mai, um 7 Uhr. Die Bäckerei öffnet am Mittwoch, 25. Mai, von 6 bis 11 Uhr. Am Donnerstag, 26. Mai, ist ab 6 Uhr geöffnet.

doc6pv1rrbi0e91kdwcqewb

Obwohl die Einfahrt zum neuen Markt schlecht einsehbar ist, soll es keine Tempobechränkung auf 30 Kilometer die Stunde geben.

Quelle: Kim Gallop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sosk1p9vpzojsv1hn4
Holzklötze bringen Kinder in Bewegung

Fotostrecke Pattensen: Holzklötze bringen Kinder in Bewegung