Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
UWG enthüllt Gedenkstein für Schneider

Schulenburg UWG enthüllt Gedenkstein für Schneider

Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) hat in Schulenburg ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Die Veranstaltung begann am Sonnabend mit der Enthüllung eines Gedenksteins auf dem Kirchhof für den 2015 verstorbenen Ortsbürgermeister Joachim Schneider. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern des politischen Vereins.

Voriger Artikel
E-Sportler spielen weltweit Risiko in Echtzeit
Nächster Artikel
KGS-Schüler gewinnen bei Theaterfestival

Die UWG-Mitglieder erinnern an den verstorbenen Ortsbürgermeister Joachim Schneider mit einem Gedenkstein auf dem Kirchhof.

Quelle: Tobias Lehmann

Schulenburg. "Wir verstehen uns nicht als Partei, sondern als Verein", sagte der Vorsitzende Rolf Kattenhorn. Dieser ist allerdings politisch sehr erfolgreich. Direkt nach der Gründung 1996 kam die UWG bei der Kommunalwahl in Schulenburg auf knapp 40 Prozent der Stimmen. Joachim Schneider war seitdem Mitglied im Rat der Stadt Pattensen wie auch im Ortsrat Schulenburg. 2011 gewann er die Wahl zum Ortsbürgermeister gegen Ramona Schumann, die heutige Bürgermeisterin der Stadt. Im vergangenen Jahr ist er überraschend im Alter von 63 Jahren verstorben. 

Die Feier zum 20-jährigen Bestehen der UWG begann deshalb mit einem Gedenken. Die Mitglieder pflanzten zunächst auf dem Hof der Thomaskirche in Schulenburg den Baum des Jahres 2015, einen Feldahorn. Zudem enthüllten sie einen Gedenkstein mit der Aufschrift: "Zum Gedenken an unseren ehemaligen Ortsbürgermeister und Mitbegründer der UWG Joachim Schneider."

Grußworte richtete auch Ortsbürgermeisterin Svenja Blume (CDU) aus. "Das ist eine tolle Aktion. Wenn Joachim jetzt auf uns herunter blickt, freut er sich", sagte sie. Blume bedankte sich auch für das große Engagement der UWG für und in Schulenburg. 

Abends wollten die UWG-Mitglieder gemeinsam grillen. "Es ist eine kleine Veranstaltung. Die große Feier gibt es dann zum 100-jährigen Bestehen", sagte Kattenhorn augenzwinkernd. 

doc6q580x9xsd019k4oxlj2

Fotostrecke Pattensen: UWG enthüllt Gedenkstein für Schneider

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall