Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kita wird weiter gebaut

Pattensen Kita wird weiter gebaut

Die Stadt Pattensen freut sich über gute Nachrichten aus der Regionsverwaltung: Im Einvernehmen mit der Bauaufsicht der Region Hannover können am Montag, 1. Februar, die Bauarbeiten an der Kindertagesstätte Ruther Straße weiter laufen.

Voriger Artikel
Stromausfall dauert bis Mitternacht
Nächster Artikel
Schumann fordert Geld

Noch ist alles abgesperrt, aber ab Montag soll es auf der Baustelle für die Kindertagesstätte Ruther Straße wieder rund gehen.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen. „Die unbürokratische Zwischenlösung, die uns die Region hier anbietet, ermöglicht uns planmäßig weiter zu bauen“, sagte der Erste Stadtrat Axel Müller. „Ich bin froh, dass es zu keinen weiteren Bauverzögerungen kommt.“ Bereits am Mittwoch werden die Gebäudeteile für die Kita geliefert und aufgebaut.

Die Stadt hatte die Baustelle still gelegt, weil die Untere Naturschutzbehörde (UNB) der Region eine Ausweichfläche für Feldhamster verlangt hatte. Die Stadt geht aber davon aus, dass die Baufläche von Feldhamstern frei ist. So sei die fragliche Fläche an drei aufeinanderfolgenden Jahren auf das Vorkommen von Feldhamstern untersucht worden. Dort lebten die Tiere aber nicht, meint die Stadt, Die offenen Fragen sollen am 9. Februar geklärt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Pattensen

Die Bürger in Pattensen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Pattensen
doc6rmru8g5uicotnl7k16
Kleiner Flächenbrand in Pattenser Feldmark

Fotostrecke Pattensen: Kleiner Flächenbrand in Pattenser Feldmark