Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ortsdurchfahrt erhält neue Fahrbahndecke

Jeinsen Ortsdurchfahrt erhält neue Fahrbahndecke

Die Dauerbaustelle Ortsdurchfahrt Jeinsen erhält eine neue Fahrbahndecke. Wenn das Wetter trocken bleibt, können zumindest die Anlieger ab der kommenden Woche den größten Teil der Strecke wieder befahren. Die Durchfahrt bis zur Bundesstraße 3 über Vardegötzen bleibt aber voll gesperrt.

Voriger Artikel
BI will Landwirte über Suedlink informieren
Nächster Artikel
Kulturen treffen sich bei der Feuerwehr

Es geht voran in der Dauerbaustelle in Jeinsen: Die Ortsdurchfahrt bekommt eine neue Deckschicht.

Quelle: Kim Gallop

Jeinsen. Am Mittwoch hatten die Vorbereitungen für den sogenannten „Schwarzeinbau" in den ersten beiden Bauabschnitten zwischen der Ortseinfahrt aus Richtung Vardegötzen und der Straße An der Schmiede begonnen. Auf einer Länge von etwa 500 Metern wurde zunächst eine bitumöse Tragschicht aufgebracht und dann die Asphalt-Deckschicht gegossen. Im nächsten Bauabschnitt bis zur Ippenstedter Straße soll bis zum 15. Juli die neue Fahrbahn fertig sein.

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Jeinsen im Zuge der Kreisstraße 201 ist ein gemeinsames Vorhaben der Region Hannover und der Stadt Pattensen. Nach Auskunft von Regionssprecher Klaus Abelmann wird für insgesamt 1,5 Millionen Euro die Fahrbahn ausgebaut sowie ein Gehweg angelegt. Auch die Regen- und Schmutzwasserkanäle und die Trinkwasserleitung werden erneuert.

Die dafür nötigen Bauarbeiten werden unter Vollsperrung in insgesamt vier Abschnitten ausgeführt, so dass die Anlieger ihre Grundstücke erreichen können. Die auf der Kreisstraße verkehrende Buslinie 310 wird wie der Durchgangsverkehr weiträumig umgeleitet. Die Haltestelle Jeinsen/ An der Schmiede entfällt, die Ersatzhaltestelle liegt an der Ippenstedter Straße.

doc6q6v7n86bs8sjumm4ig

Von der Ortseinfahrt aus Richtung Vardegötzen bis zur Einmündung An der Schmiede (Bild) ist die Deckschicht schon vormittags fertig aufgebracht.

Quelle: Kim Gallop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6smpuala203yp1roer2
Markt auf saniertem Platz kommt gut an

Fotostrecke Pattensen: Markt auf saniertem Platz kommt gut an