Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Landjugend tanzt in den Mai

Oerie Landjugend tanzt in den Mai

Die Landjugend Pattensen / Calenberger Land feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Tanz in den Mai.

Voriger Artikel
Koordinatorin für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Leine-VHS stellt Sommerprogramm vor

Die Landjugend Pattensen / Calenberger Land wirbt mit großen Plakaten - auch an der B3 - für den Tanz in den Mai zum 20-jährigen Bestehen.

Quelle: Kim Gallop

Oerie. Seit 20 Jahren - also seit 1996 - gibt es sie nun, die Landjugend Pattensen / Calenberger Land. Was damals bei der Gründung mit einer Gruppe von 20 Mitgliedern begann, ist über die Jahre zu einer Gruppe von rund 120 Mitgliedern gewachsen.

Um diese Entwicklung angemessen zu feiern, richtet die Landjugend dieses Jahr eine Veranstaltung zum Tanz in den Mai aus. Die Feier findet am Sonnabend, 30. April, in Oerie auf dem Hof Schmidt / Sellhorn, Zum Walde 8, statt. Für Musik sorgt das Dj-Gespann Soundmachine aus Bad Nenndorf. Die Party beginnt am Samstagabend um 20 Uhr. Um 20.30 Uhr werden die Mitglieder für ihre 20-jährige Treue geehrt.

Mitfeiern darf für nur 5 Euro jeder im Alter ab 16 Jahren, wobei der Eintritt für Minderjährige mit einem schriftlichen Erziehungsberechtigtenauftrag und Begleitperson gestattet wird. Das Formular kann von der Homepage unter www.landjugend-pattensen.de herunter geladen werden.

Neben einem reichhaltigen Getränkeangebot - unter anderem gibt es "Hüpscher Werkstatt Bräu" aus Hüpede - wird es auch einen Grill- und Pommesstand zur Beköstigung der Gäste geben. Der Teamvorstand freut sich über jedes junge und auch ältere Gesicht und auf einen tollen ausgelassenen Abend, um das 20-Jährige gebührend zu feiern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sl7e3bkq08vhaeej00
Kalender für guten Zweck bereiten Freude

Fotostrecke Pattensen: Kalender für guten Zweck bereiten Freude