Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hüpede vertritt Italien und Portugal

Hüpede / Pattensen / Jeinsen Hüpede vertritt Italien und Portugal

Per Los wurden am Freitagnachmittag die Länder gezogen, die am Freitag, 17. Juni, bei der Mini-EM der Grundschüler in Hüpede teilnehmen werden.

Voriger Artikel
BI wünscht sich mehr Infos von Tennet
Nächster Artikel
vocalensemble klangreich singt in St. Lucas

Glücksfee Mathilda (8) lost unter den Augen von Henning Hilliger (von links), Sigrun Prelle, Marion Kimpioka, Adam Juszczak und Dieter Kliem die Länder aus.

Quelle: Kim Gallop

Hüpede / Pattensen / Jeinsen. Es hatte durchaus einen offiziellen Anstrich, was am Freitag auf dem vom DFB gespendeten Mini-Spielfeld vor sich ging. Als neutrale Zeugen waren Marion Kimpioka, Ortsbürgermeisterin für Hüpede und Oerie, sowie Sigrun Prelle vom Förderverein der Grundschule Hüpede als Mitveranstalterin und Henning Hilliger, Vorsitzender des Spielvereinigung (SpVg) Hüpede-Oerie, erschienen.

Als Glücksfee war die achtjährige Mathilda Prelle im Einsatz. Sie fischte nacheinander die beschrifteten Zettel aus dem Glas und las ohne Zögern und mit klarer Stimme die ausgelosten Länder vor. Adam Juszczak, Leiter der Grundschule Hüpede, markierte die Tabelle mit Stickern, die die Länderflaggen zeigten. Demnach wird das Team der Calenberger Schule Frankreich vertreten. Die weiteren Teams sind Hüpede I (Italien) und Hüpede II (Portugal) der Grundschule Hüpede, Jeinsen (England) der Leinetalschule in Jeinsen sowie Pattensen I (Spanien) und Pattensen II (Deutschland) der Grundschule Pattensen.

Dieter Kliem von der SpVg organisiert die Mini-EM und stellt den Spielplan auf. Gespielt wird am 17. Juni von 8.40 bis 13 Uhr. Fans sind willkommen. Ein Team besteht aus jeweils einem Torwart und vier Feldspielern. Die Sportler sind Dritt- und Viertklässler. Kimpioka kündigte an, dass sie einen EM-Junioren-Ball mitbringt. Hilliger, der große Länderflaggen besorgt hatte, sagte, dass die Flaggen nach Abschluss der Mini-WM an die Teams übergeben werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6so7mh4fynorbmab11s
Gala für schwerkranke Kinder geplant

Fotostrecke Pattensen: Gala für schwerkranke Kinder geplant