Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Pattensen entlässt erstmals Abiturienten

Pattensen Pattensen entlässt erstmals Abiturienten

Die Pattenser Ernst-Reuter-Schule hat am Sonnabend mit einer großen Feier ihre ersten Abiturienten verabschiedet. Neben zahlreichen Gästen ließ es sich auch die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt nicht nehmen, den Jugendlichen alles Gute zu wünschen.

Voriger Artikel
Pattenser Grundschüler gewinnen Mini-EM
Nächster Artikel
Thomasgemeinde feiert Gottesdienst mit Tieren

Die Schülerband Wednesnight gratuliert den Abiturienten zu ihrem "Masterpiece".

Quelle: Stephanie Zerm

Pattensen. Dass die Abientlassung in Pattensen eine Premiere war, merkte man Andreas Lust-Rodehorst deutlich an. Mit trockener Kehle musste er seine Rede vor hunderten Gästen in der Aula der Ernst-Reuter-Schule unterbrechen und um ein Glas Wasser bitten. "Ich halte zwar öfter Reden, aber diese ist etwas ganz Besonderes, da wir noch nie einen Abijahrgang hatten", sagte der Leiter der Kooperativen Gesamtschule (KGS). Denn die Oberstufe an der KGS wurde erst 2014 eingerichtet. Nach reiflicher Überlegung, ob sie auch zu Pattensen passe, wie Bürgermeisterin Ramona Schumann zurückblickte. "Heute können wir jedoch eindeutig sagen: Ja, sie passt", erklärte Schumann und wünschte den ersten Pattenser Abiturienten für ihre Zukunft viel Erfolg. "Nicht nur Sie können stolz auf sich sein - wir sind es auch", wandte sie sich an die jungen Frauen und Männer.

Insgesamt hatten 63 Schüler die Abiprüfung abgelegt. 60 von ihnen haben das Abitur bestanden, drei haben die Fachhochschulreife erlangt. "Der Notendurchschnitt liegt bei 2,6 - das entspricht dem Landesdurchschnitt", erklärte Thomas Weis, Leiter des Gymnsialzweigs. Die Landesschulbehörde habe das Abitur begleitet.

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt gehörte ebenfalls zu den Gäste und sprach Lehrern und Eltern ihren Dank aus. Zwar gebe es in Niedersachsen rund 3000 Schulen, an denen das Abitur verliehen werde. Aber bei der ersten Abientlassung in Pattensen habe sie unbedingt dabei sein wollen. In ihrer Rede ermunterte sie die Abiturienten, sich im sozialen Bereich zu engagieren. "Bei aller Leistungsorientierung sollten Sie die menschliche Komponente nicht aus den Augen verlieren." Die Gesellschaft brauche zwar Leistungsträger, aber auch Mitgefühl mit Schwächeren.

Unter viel Applaus erklärte die Ministerin, dass sie froh sei, dass in Niedersachsen wieder das Abitur nach 13 Jahren eingeführt werde. Letztmals wird im Schuljahr 2017/2018 bereits nach 12 Jahren Abitur gemacht.

"Nicht alles, was wir gelernt haben, brauchen wir auch", zog Abiturientin Daniela Rump Bilanz. "Aber wir haben gelernt, selbstbestimmt zu leben und andere Menschen zu respektieren." Und das sei für sie das Wichtigste.

Diese Schüler haben an der KGS das Abitur gemacht:

Sima Ahmed, Janine Blumeyer, Tom Buchmann, Isabell Burhorst, Melanie Cremers, Mascha Curth, Anton Dieckmann, Thorben Dippe, Miriam Dühlmeyer, Mathis von Elling, Lucas Erdmann, Niklas Friedhoff, Julius Geisel, Ricarda Antonia-Leonora Gericke, Josephin Gernoth, Oliver Gotthardt, Marius Grönig, Felix Grünke, Nicholas Haberstroh, Lea Katharina Hammerschmidt, Vivien Hampel, Niklas Hartmann, Jonas Hartwig, Alina Henning, Julian Hinrichsen, Juliane Holtorff, Sabrina Koschitzki, Julian Alexander Kron, Leon Kruckemeyer, Youri Köpp, Erik Kühne, Julia Kristin Müller, Tom Müller, Kevin Nolte, Johanna Oeltermann, Louisa Oschek, Birgül Özdemir, Laura Pandera, Judith Pauli, Magdalena Rathmann, Sarah Reinhart, Dominik Reuter, Viktoria Richert, Jan Riebesam, Daniela Rump, Farina Scheele, Kea Schlein, Sinja Schmidt, Jakob Schreff, Elena-Maria Siegmund, Julian Spies, Lilli Staschko, Kendra Tewesmeier, Dennis Tybel, Leon Valdix, Justina Joline Walkowiak, Leonie Weber, Maxi Sophia Weber, Jan Wersebe und Lennart Wilhelm.

doc6q8as94s1xjlxsgebb1

Fotostrecke Pattensen: Pattensen entlässt erstmals Abiturienten

Zur Bildergalerie

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall