Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tankbetrüger fährt Auto mit geklauten Kennzeichen

Pattensen Tankbetrüger fährt Auto mit geklauten Kennzeichen

Er fuhr bei der Pattenser Esso-Tankstelle vor, bediente sich an der Zapfsäule und rauschte ab, ohne zu zahlen. Nun sucht die Polizei den flüchtigen Alfa-Romeo-Fahrer, der am Abend des Karfreitag nicht nur die 80-Euro-Rechnung ignorierte sondern auch noch mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs war.

Voriger Artikel
Neubürger lernen Innenstadt kennen
Nächster Artikel
CDU und JU übergeben Spenden an MSC

Symbolbild Tankstelle

Quelle: Symbolbild dpa (Arno Burgi)

Pattensen. Der sogenannte Tankbetrug ereignete sich am Freitag gegen 20.10 Uhr bei der Esso-Tankstelle an der Göttinger Straße in Pattensen. Der Fahrer – ein unbekannter Mann – tankte seinen silberfarbenen Alfa Romeo und fuhr wieder weg. Was er mutmaßlich nicht wusste: Eine Videokamera zeichnete seinen Diebstahl auf. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteitle, werden die Bilder aus der Überwachungskamera derzeit ausgewertet.

Schon jetzt bekannt ist, dass der Mann mit kurz zuvor entwendeten Autokennzeichen aus Hannover unterwegs war.

Sachdienliche Hinweise nimmt die für Pattensen am Wochenende mit zuständige Polizei in Springe entgegen unter Telefon (05041) 94290.

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sl7e3bkq08vhaeej00
Kalender für guten Zweck bereiten Freude

Fotostrecke Pattensen: Kalender für guten Zweck bereiten Freude