Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Regions-SPD wirbt weiter für die Kommunalwahl

Pattensen-Mitte Regions-SPD wirbt weiter für die Kommunalwahl

Etwas der Zeit hinterher scheint die Regions-SPD zu sein: Sie wirbt in Pattensen weiter auf Großplakaten für die Kommunalwahl, die am 11. September war. Mehrere Bürger haben sich bei der Stadt beklagt. Die SPD spricht von einem bedauerlichen Versäumnis.

Voriger Artikel
Musikvereine spielen in Dirndl und Janker auf
Nächster Artikel
Gelbe Karte für Müll und Straßen

Idyllisch eingebettet: das Großplakat der Regions-SPD an der Jeinser Straße.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen-Mitte. So richtig gut sehen die großen, aufgeständerten Plakate nicht mehr aus. Die Wahlwerbung trotzt ja auch schon eine ganze Weile Wind und Wetter. An der Göttinger Straße auf der Höhe der Buseinfahrt zum ZOB, an der Jeinser Straße in Höhe des Helwegs und an der Hiddestorfer Straße in Höhe der Pariser Allee werben sie unverdrossen: "Am 11.09. SPD wählen!".

Es hätten sich schon mehrere Bürger beklagt, dass die Plakate immer noch hängen, bestätigt Pattensens Stadtsprecherin Andrea Steding. Für das Aufstellen und das Entfernen sei aber die SPD der Region zuständig. Dort habe die Stadt auch schon nachgefragt. Sonst habe es keine Probleme gegeben: Alle anderen Wahlplakate im Stadtgebiet seien kurz nach der Kommunalwahl wieder abgehängt worden.

Grundsätzlich gelte, dass legal aufgehängte Plakate, die für ein bestimmtes Ereignis werben, zeitnah nach dem Ereignis entfernt werden müssen, teilt Fachbereichsleiter Jörg Laszinski mit. Die Stadt habe vor allem das Plakat an der Hiddestorfer Straße im Blick, weil das abgerissene Papier eine Gefahrenquelle für Autos oder Radfahrer darstellen könne, falls es auf der Straße herumfliegt.

Bei einem Anruf im Büro des SPD Unterbezirks sprach eine Mitarbeiterin am Dienstag von einem bedauerlichen Versäumnis. Sie sagte zu, dass die Plakate schnell entfernt würden.

doc6rreraveqcmqlm5ndje

Fotostrecke Pattensen: Regions-SPD wirbt weiter für die Kommunalwahl

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wtmcw3sn8x1l6ggyod9
Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Fotostrecke Pattensen: Autounfall: Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Pattensen