Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Drei Verletzte bei Schlägerei

Oerie Drei Verletzte bei Schlägerei

Auf einem Hof in Oerie haben sich Betrunkene eine Schlägerei geliefert. Am frühen Morgen des Montags, 1. Mai, kam es nach Polizeiangaben erst zu einem Wortwechsel. Dieser eskalierte gegen 4.45 Uhr.

Voriger Artikel
Kommt die Grundschule auf den Schützenplatz?
Nächster Artikel
Hubschraubersuche nach Demenzkranken

Einer der Gäste musste in die Gewahrsamszelle der Polizei. (Symboldbild)

Quelle: Archiv

Oerie. Zwei Brüder aus der Springer Ortschaft Alferde, 23 und 24 Jahre alt, gerieten mit Gästen einer Tanzveranstaltung in Streit. Diese endete um 4 Uhr. Der Sicherheitsdienst war laut Veranstalter bis 4.30 Uhr vor Ort.

Einem 18-jährigen aus Pattensen wurde das Jochbein gebrochen, und ein 28-Jähriger aus Hannover erlitt einen Nasenbeinbruch. Der 23-jährige aus Alferde zog sich leichte Verletzungen zu.

„Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde der 24-Jährige in die Gewahrsamszelle verbracht“, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Zelle befindet sich in der Polizeistation Springe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x8316gx9bcqwlepo03
Krimiautor stellt Rätselfreunde auf die Probe

Fotostrecke Pattensen: Krimiautor stellt Rätselfreunde auf die Probe

Pattensen