Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Sonnenblume streckt sich gen Himmel

Hüpede Sonnenblume streckt sich gen Himmel

Da ist ja oft das Schöne am eigenen Beet oder Garten: Der Hobbygärtner weiß vorher nie, was bei ihm besonders gut gedeihen wird. Uschi und Manfred Adolph aus Hüpede freuen sich über eine Sonnenblume, die in ihrem Garten vier Meter hoch gewachsen ist.

Voriger Artikel
Sanierung der Grundschule soll 2017 beginnen
Nächster Artikel
Windkraft: Anwohner wehren sich weiter gegen Ausbau

Verschwenderische Blütenpracht: Uschi und Manfred Adolph freuen sich über die Sonnenblume in ihrem Garten in Hüpede.

Quelle: Kim Gallop

Hüpede. Die Pflanze hat knapp 25 Blüten - genau konnte Uschi Adolph sie an dem hohen Stamm nicht zählen. Dass in dem gepflegten Garten an der Straße Im Felde überhaupt Sonnenblumen wachsen, ist Zufall: Die Hausherrein hatte die Samen beim letzten Kompostmarkt des Abfallentsorgers aha geschenkt bekommen.

Die Superblume sei, ganz im Gegensatz zu ihren viel kleineren Schwestern, zunächst nur in die Höhe geschossen, berichtet Manfred Adolph. "Die Blüten hat sie ganz spät ausgebildet, dann aber immer mehr", sagt er. Eine Nachzucht wollen die Adolphs aber nicht versuchen. "Die Sonnenblumenkerne sind alle für die Vögel", versichert Uschi Adolph. Die Spatzen picken schon in den Blüten herum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6so7mh4fynorbmab11s
Gala für schwerkranke Kinder geplant

Fotostrecke Pattensen: Gala für schwerkranke Kinder geplant