Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bad testet LED-Beleuchtung

Pattensen-Mitte Bad testet LED-Beleuchtung

Das Hallenbad in Pattensen hat gute Erfahrungen mit der neuen LED-Beleuchtung im Eingangsbereich gemacht. Jetzt werden die stromsparenden und langlebigen Leuchten auch in der Schwimmhalle getestet.

Voriger Artikel
Helmut Krause ist neuer Seniorenbeauftragter
Nächster Artikel
Beauftragte schaut auf behinderte Kinder

Volker Schober installiert eine LED-Leute im Hallenbad, die sich hoffentlich als chlorresistent heraus stellt.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen-Mitte. Das Problem: Können LED-Leuchtmittel die Nähe zu dem chlorhaltigen Wasser in den Schwimmbecken vertragen? "Die meisten Hersteller wollten uns dafür keine Garantie geben", berichtet Bad-Manager Fred Oeltermann. Nun haben zwei Firmen, bluleu aus Schulenburg und Siteco aus Traunreut (Oberbayern), einige Leuchten zum Testen zur Verfügung gestellt.

Derzeit ist nur das Freibad geöffnet, im Hallenbad wird die Grundreinigung und einige Reparaturen erledigt. Eine günstige Gelegenheit, die Testleuchten zu installieren. Volker Schober vom Bad-Förderverein Rettungsring hat die Zeit gefunden, die Leuchten an der Decke anzubringen. Er ist als Diplomingenieur von Haus aus handwerklich geschickt und interessiert sich als Mitglied der Arbeitsgruppe Energie, Wasser, Technik für den energiesparenden Betrieb des Bads. "Und ich habe gerade Urlaub", wie er lächelnd sagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sl7e3bkq08vhaeej00
Kalender für guten Zweck bereiten Freude

Fotostrecke Pattensen: Kalender für guten Zweck bereiten Freude