Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Hallenbad für Grundreinigung geschlossen

Pattensen-Mitte Hallenbad für Grundreinigung geschlossen

Hallenbad und Sauna in Pattensen sind derzeit wegen der Grundreinigung geschlossen. Schwimmer können aber das Freibad nutzen.

Voriger Artikel
Kita wirft Kinder raus
Nächster Artikel
Radfahrer genießen den Leineauen-Weg

Heike Pönack zeigt auf dem Gerüst über dem leeren Schwimmerbecken, wie schadhaft die Decke ist.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen-Mitte. Draußen in der Sonne ziehen drei Herren recht gemächlich ihre Bahnen. Schwimmmeister Achim Pönack hat die Schwimmer und das gesamte Freigelände im Blick. Das Hallenbad sieht im Moment wenig einladend aus. Das Wasser ist abgelassen, an einer Seite steht ein hohes Gerüst.

Die Decke ist seit längerer Zeit sehr schadhaft und soll ausgebessert werden, erläutert Heike Pönack. Die Nutzer haben über die Jahre immer wieder Bälle oder auch Tauchringe mit so großer Wucht an die Decke geschleudert, dass dort die Lamellen beschädigt wurden. Sie sind in die Unterkonstruktion bloß eingehakt und hängen runter, wenn sie vom Ball getroffen wurden. Damit nicht einmal eine Lamelle den Schwimmern auf den Kopf fällt, werden sie entfernt.

Der Fliesenleger und der Fuger waren schon da und haben lose Fliesen befestigt und defekte Fliesen ausgetauscht. Das gilt nicht nur für das große  und das Babybecken, sondern auch für die Sauna, die ebenfalls geschlossen ist. Am Babybecken muss Sebastian Veit zudem noch den Hubboden von Rost befreien. Zum Abschluss werden die Becken, die Sauna, Umkleiden und Sanitärräume noch mit dem Hochdruckreiniger auf Hochglanz gebracht. Bis zum 17. Juli soll alles fertig sein.

doc6qi61ewdyrd1h9mzg1qd

Sebastian Veit geht im Babyschwimmbecken gegen den Rost am Hubboden vor.

Quelle: Kim Gallop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sna48gkuzcp0mb5dfd
Obstbaumreihe bereichert Koldinger Feldmark

Fotostrecke Pattensen: Obstbaumreihe bereichert Koldinger Feldmark