Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hund beißt 82-Jährige in Peine

Pattensen/Peine Hund beißt 82-Jährige in Peine

Die Polizei ermittelt gegen einen Hundehalter aus Pattensen, dessen Vierbeiner am Dienstagnachmittag eine 82-jährige Peinerin angegriffen hat.

Voriger Artikel
Familie macht Abschiedsbesuch auf altem Hof
Nächster Artikel
Expo lässt Pattenser nicht los
Quelle: Symbolbild

Pattensen. Eine 82-jährige Frau ist in Peine von einem Hund gebissen und schwer verletzt worden. Die Peiner Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Hundehalter aus Pattensen und gegen eine 23-jährige Frau aus Peine, die den Hund zur Pflege hatte.

Die 82-Jährige war am Dienstagnachmittag am Weidenweg in der Peiner Innenstadt mit ihrem Dackel unterwegs. Plötzlich kam ein fremder Hund auf sie zugestürmt. Sie nahm den Dackel zum Schutz auf den Arm. Der andere Hund sprang an ihr hoch und verbiss sich in ihrem Unterarm. Die Frau erlitt schwere Bissverletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Polizei konnte den fremden Hund einfangen und brachte ihn zunächst ins Tierheim. Dort holte ihn der 37-jährige Hundehalter aus Pattensen später ab. Wie sich herausstellte, hatte er den Hund für zwei Tage in Pflege bei der 23-Jährigen gelassen, die am Weidenweg wohnt. Wie der Hund ihr Grundstück verlassen konnte, ist noch nicht geklärt.

Über die genaue Rasse konnte die Peiner Polizei gestern keine Auskunft geben. Der Hund scheint einer Rasse anzugehören, die in manchen Bundesländern als gefährlich eingestuft wird. In Niedersachsen gibt es solche sogenannten Listenhunde nicht. Dort gilt ein Hund als gefährlich, wenn er auffällig geworden ist. Der Halter muss dann eine erhöhte Hundesteuer zahlen und braucht für die Haltung eine Erlaubnis der Region. Nach Auskunft von Stadtsprecherin Renate Riedel sind im gesamten Stadtgebiet von Pattensen weniger als zehn als gefährlich eingestufte Hunde gemeldet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall