Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Künstler stellt aus und unterrichtet

Jeinsen Künstler stellt aus und unterrichtet

In Jeinsen bietet sich die ungewöhnliche Chance, die Werke eines Künstlers in einer Ausstellung kennen zu lernen und bei ihm zu lernen. Welf Schiefer stellt in der Galerie im Holzlager aus und gibt von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. November, im Kreatop einen Workshop für Radierung.

Voriger Artikel
Mann verletzt Frau bei Streit um Kleingeld
Nächster Artikel
Tagesstätte geht auf den ersten Laternenumzug

Künstler Welf Schiefer stellt aus und gibt einen Workshop im Kreatop in Jeinsen.

Quelle: Christian Link (HAZ Archiv)

Jeinsen. Galeristin Antje Fink freut sich, dass Welf Schiefer "die Versammlung seiner
wunderbar skurilen Wesen und Persönchen erstmalig
in der Galerie im Holzlager" zeigt und dass er zusätzlich angemeldeten Teilnehmern "Einblicke in die Entstehung der schwarzen Kunst" gibt.

Schiefer, 1980 in Leer (Ostfriesland) geboren, hat eine Lehre als Maurer gamcht und dann an der Fachhochschule Hildesheim und der Kunsthochschule Burg Giebichenstein (Halle/Saale) studiert. Er lebt und arbeitet inzwischen in Hamburg.

Schiefer hat sich auf Radierung spezialisiert. Seine meisterlich ausgeführten und häufig skurilen Motive findet er auch in Tageszeitungen oder in der Werbung. In dem Workhop für Radierung geht es um Kaltnadel, Ätzradierung und Aquatinta. Der Kurs dauert von Freitag, 11. November, ab 15.30 Uhr, bis Sonntag,13. November, ab 17 Uhr. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen unter Telefon (05066) 602144 oder unter antje.fink@gmx.de per E-Mail. Die Kursgebühr beträgt je nach Teilnehmerzahl zwischen 110 und 145 Euro pro Person.

Die Ausstellung mit Werken des Künstlers wird am Freitag, 11. November, um 19 Uhr eröffnet. Sie ist bis zum 1. Dezember montags von 16 bis 18 Uhr, dienstags von 20 bis 21 Uhr und nach Vereinbarung zu sehen. Galerie und Kreatop sind an der Ippenstedter Straße 3 zu finden.

doc6s6b9khm4xz5dtru3ka

In der Galerie im Holzlager in Jeinsen sind neue Werke von Welf Schiefer zu sehen.

Quelle: privat
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall