Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gedenkplatte für Synagoge gestohlen

Pattensen-Mitte Gedenkplatte für Synagoge gestohlen

Unbekannte haben die Gedenkplatte für die 1938 zerstörte Synagoge an der Hofstraße in Pattensen gestohlen. Die Stadt hat Anzeige erstattet.

Voriger Artikel
Einbrecher schleppen Zigaretten weg
Nächster Artikel
CDU: Präventionsrat soll Stadt sicherer machen

Die Gedenkplatte für die Synagoge: Das Archivbild zeigt sie, als sie vor einigen Jahren beschmiert wurde.

Quelle: Kim Gallop (Archiv)

Pattensen-Mitte/Hüpede/Schulenburg. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Pattensen zu melden. Sie ist unter der Telefonnummer (0 51 01) 1 20 59 zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vzgjk663v61mf6cxddy
Wohnen für jedermann statt Flüchtlingsheim

Fotostrecke Pattensen: Wohnen für jedermann statt Flüchtlingsheim

Pattensen