Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Landjugend: Keine Schlägerei bei der Party

Oerie Landjugend: Keine Schlägerei bei der Party

Die Landjugend Pattensen/ Calenberger Land legt Wert auf die Feststellung, dass die Schlägerei nicht beim Tanz in den Mai ausgebrochen ist. Es war in der Nähe der Festscheune in der Nacht zu Montag zu einem Polizeieinsatz gekommen. Bei einer Schlägerei waren drei junge Männer leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Spender bringen KGS-Graffiti-Projekt voran
Nächster Artikel
Swing-Orchester spielt am Muttertag

Mit großen Plakaten hat die Landjugend für den Tanz in den Mai geworben.

Quelle: Kim Gallop

Oerie. Irreführende Berichte hatten den Eindruck erweckt, dass die Schlägerei in der Festscheune in Oerie ausgebrochen war. Das entspricht aber nicht den Tatsachen. Geprügelt hatten sich die Männer auf dem Dorfplatz an der Ortsdurchfahrt von Oerie. Das wird auch vom Polizeikommissariat Springe bestätigt, dessen Beamten in der Nacht vor Ort waren. Die Polizei geht davon aus, dass die Streithähne Partgäste waren.

Nach Darstellung der Landjugend hatten etwa 500 Gästen fröhlich und friedlich bis 4 Uhr morgens in Oerie gefeiert. Bis 4.30 Uhr waren die von den Veranstaltern engagierten Securityleute da. Die Schlägerei sei gegen 4.45 Uhr auf dem Dorfplatz ausgebrochen. Es sei noch nicht einmal erwiesen, dass es sich bei den Beteiligten um Gäste der Party handele, sagte Christan Iwohn, der Vorsitzende der Landjugend.

Die Landjugend als Veranstalter sei ab 4 Uhr mit dem Aufräumen und Putzen beschäftigt gewesen, sagte ein Mitglied am Freitag. "Wir haben von dem Ärger, der ja recht weit weg war, gar nicht mitgekriegt." Er hofft, dass kein negativer Eindruck von der äußerst erfolgreichen Veranstaltung zurück bleibt, für die die Mitglieder wochenlang gearbeitet haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wbqsdlrha8uba9tdok
Der Sozialverband feiert sein 70-jähriges Bestehen

Fotostrecke Pattensen: Der Sozialverband feiert sein 70-jähriges Bestehen

Pattensen