Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Mobile legt neues Programm vor

Pattensen Mobile legt neues Programm vor

Auf 40 prall gefüllten Seiten liegt jetzt das Herbstprogramm des Vereins Mobile vor. Interessierte könnten sich ab sofort für die neuen Angebote im Mehrgenerationenhaus Pattensen anmelden.

Voriger Artikel
Erntezeit ist auch im Abendlicht
Nächster Artikel
Ferienbetreuung in KGS kommt gut an

Buntes Programm: Das Heft mit den neuen Angeboten des Vereins Mobile im Mehrgenerationenhaus liegt jetzt vor.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen. Dazu kommen die Termine für die Gruppen, die sich im Haus treffen und offen sind für weitere Interessierte. Im Programm finden sich viele Aktionen wieder, die von Eltern, Kindern und Großeltern gern genutzt werden. Dazu gehören etwa die Erste Hilfe bei Notfällen von Säuglingen, der Schnupperkursus Englisch für Vier- bis Sechsjährige und ein Computerkursus für Senioren. Elke Eicke, die für die Zusammenstellung verantwortlich ist, berichtet, sie hätte gern auch wieder Kindertanz und musikalische Früherziehung angeboten. „Aber wir finden einfach keine Dozenten dafür“, sagt sie.

Ganz neu ist ein kleiner Block rund um Gesundheitsthemen. Dazu gehört der Vortrag „Der nassen und kalten Jahreszeit erfolgreich trotzen“ (15. Oktober, 19 Uhr), bei dem die Heilpraktikerin Nicolette Dietrich Tipps gibt, wie die Immunabwehr gestärkt werden kann. Bei einem Abend zum Thema „Allergien und Unverträglichkeiten“ (26. November, 19 Uhr) informiert Dietrich unter anderem über Asthma und Heuschnupfen. Wie ein Kind von klein auf richtig ernährt werden kann, erläutert Ernährungsberaterin Szilvia Schlimme unter dem Titel „Gesund groß werden“ (9. Oktober, 19 Uhr).

An Erwachsene richten sich zwei weitere, neue Angebote: Monika Reinecke, Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement, fragt: „Abnehmen um jeden Preis - Diäten, und was dann?“ (24. September, 19.30 Uhr). Unter dem Motto „Lieber glücklich, als gestresst“ (17. September, 19.30 Uhr) gibt Heilpraktikerin Kerstin Galler Tipps zur Reduzierung von Stress.

Von Kim Gallop

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6waoic2guq81mo9kg66k
Haushalt: Leistungsfähigkeit der Stadt in Gefahr

Fotostrecke Pattensen: Haushalt: Leistungsfähigkeit der Stadt in Gefahr

Pattensen