Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Opfer des Verkehrsunfalls in Pattensen identifiziert

Bundesstraße 3 Opfer des Verkehrsunfalls in Pattensen identifiziert

Die Polizei hat die Beteiligten des schweren Verkehrsunfalls in Pattensen identifiziert. Bei dem Unfall auf der Bundesstraße 3 waren demzufolge am Sonntag ein 20 Jahre alter Mann und eine 29-jährige Frau ums Leben gekommen. Ein 24-Jähriger und eine 20-jährige Beifahrerin wurden lebensbedrohlich verletzt.

Voriger Artikel
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Pattensen
Nächster Artikel
Polizei will Raser auf Todesstrecke B 3 ausbremsen

Unfallkurve an der Ortschaft Thiedenwiese.

Quelle: Christian Elsner

Pattensen. Der junge Mann und die Frau starben noch an der Unfallstelle. Sie saßen nach Angaben der Polizei auf dem Rücksitz des Mazda und waren mit dem Fahrer bei dem Aufprall aus dem Auto geschleudert worden. Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Die Beifahrerin war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und wurde ebenfalls schwer verletzt. Mit einem schweren Schock kam dagegen die Fahrerin des BMW davon. Sie konnte bislang noch nicht zum Unfallhergang befragt werden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B3 nahe Pattensen sind am Sonntagabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt.

Zur Bildergalerie

Zeugenaussagen zufolge soll der Mazda-Fahrer vor dem Unfall auf der Umgehungsstrecke bei Pattensen (B 3) mehrere Fahrzeuge mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit - teilweise auch im Überholverbot - überholt haben. Der Fahrer war am Abend in Richtung Süden unterwegs gewesen und überholte zwischen den Ortschaften Oerie und Thiedenwiese den BMW der 33-Jährigen.

Beim Wiedereinscheren auf regennasser Fahrbahn verlor er offenbar in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Der Mazda kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wie es aber genau zu dem tödlichen Unfall kam, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundesstraße 3
Foto: Bei einem Unfall auf der B3 nahe Pattensen sind am Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein Verkehrsunfall hat am späten Sonntagabend um kurz nach 21 Uhr auf der Bundesstraße 3 südlich von Pattensen zwei Todesopfer gefordert. Vier Zeugen, die ihre Autos angehalten hatten und erste Hilfe leisteten, stehen unter schwerem Schock. Beteiligt an dem Unfall waren ein Mazda und ein 3er BMW.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6x6ghzepnyhlmr3gh6k
Feuer in Wohnhaus war offenbar Brandstiftung

Fotostrecke Pattensen: Feuer in Wohnhaus war offenbar Brandstiftung

Pattensen