Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ortsrat: Grünfläche statt Mini-Baugebiet

Pattensen-Mitte Ortsrat: Grünfläche statt Mini-Baugebiet

Wird das wohl kleinste Baugebiet aller Zeiten in Pattensen doch nicht erschlossen? Der Ortsrat hat sich mehrheitlich gegen den Verkauf des rund 500 Quadratmeter großen Grundstücks an der Köpenicker Straße/Lichtenberger Straße ausgesprochen. Der Erste Stadtrat Axel Müller reagierte mit Unverständnis.

Voriger Artikel
Planänderung einstimmig - aber mit Bauchschmerzen
Nächster Artikel
Ausschuss: Werretal soll zahlen

Der Ortsrat Pattensen ist gegen den Verkauf dieses Grundstücks am Köpenicker Weg/Ecke Lichtenberger Straße.

Quelle: Tobias Lehmann

Pattensen-Mitte. "Die Stadt hat rund 7000 Euro und viel Arbeitsaufwand in die Erstellung des Bebauungsplans investiert. Jetzt soll das alles umsonst gewesen sein?", fragte der Erste Stadtrat Axel Müller in der Sitzung des Ortsrates am Dienstagabend. Vor zwei Jahren hatte sich das Gremium einstimmig dafür ausgesprochen, das Baugebiet trotz eines hohen Aufwands zu verwirklichen. 

Ursprünglich sah der Bebauungsplan an dieser Stelle einen Spielplatz vor. Der Plan wurde jedoch 2008 aufgegeben. Deshalb musste der Bebauungsplan entsprechend geändert werden. Mittlerweile gibt es auch einen Kaufinteressenten für das Grundstück, teilte die Verwaltung mit. Er will das Grundstück für rund 75.000 Euro kaufen. Das entspricht 150 Euro pro Quadratmeter.

Gabriele Hiller (Bündnisgrüne) sagte, dass die Fläche "ein schönes Stück Grün mit einem tollen Ausblick" sei. Sie lehne deshalb einen Verkauf ab. Christian Bock (CDU) sagte, dass aus seiner Sicht der Preis zu niedrig sei. Müller entgegnete, dass der Preis der Marktlage angemessen ist.

Für den Verkauf stimmten die SPD-Mitglieder Gerhard Dettmer und Ulf Schneemann sowie CDU-Mitglied Manfred Presuhn. Dagegen waren die Bündnisgrüne Hiller sowie die weiteren vier CDU-Mitglieder. Das letzte Wort hat der Rat der Stadt in der öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 18. August, ab 19 Uhr im Ratskellersaal.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6smpuala203yp1roer2
Markt auf saniertem Platz kommt gut an

Fotostrecke Pattensen: Markt auf saniertem Platz kommt gut an