Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ortsrat will die Windparks weiter auf Abstand halten

Jeinsen Ortsrat will die Windparks weiter auf Abstand halten

Die Neuaufstellung des Regionalen Raumordungsprogramms (RROP) wird vom Ortsrat Jeinsen kritisch begleitet. Bei der Sitzung am Dienstagabend wies Ortsbürgermeister Günter Kleuker darauf hin, dass ein Kritikpunkt an dem Entwurf bereits getilgt sei: Es sei nicht mehr geplant, die Eigenentwicklung kleiner Ortschaften von 5 auf 3 Prozent der Fläche zu reduzieren.

Voriger Artikel
Koch fühlt sich auf Wochenmarkt wohl
Nächster Artikel
Geschäftsleute wollen Markt wieder in Altstadt

Bei einer Erweiterung des Windparks zwischen Pattensen und Jeinsen (Bild) könnte der Abstand zu den nächsten Anlagen zu gering sein. 

Quelle: Kim Gallop

Pattensen. Das ist wichtig für Jeinsen, denn der Ortsrat kämpft um ein Neubaugebiet. Allerdings hat das Gremium bei der Ausweisung von Vorrangflächen für Windenergie im RROP Bedenken.

Ortsratsmitglied Oliver Alt (UWJ) hatte eine Präsentation vorbereitet. Auf den von der Region zur Verfügung gestellten Karten zeigte er, wie weit der Windpark zwischen Pattensen und Jeinsen noch wachsen könnte. Der in Niedersachsen vorgeschriebene Mindestabstand von fünf Kilometern zwischen Windparks werde dann unterschritten. „Da sind vielleicht noch drei Kilometer dazwischen“, sagte Alt. Er schlug vor, in der öffentlichen Stellungnahme die Einhaltung der Fünf-Kilometer-Regel einzufordern. So empfahl es der Ortsrat mit Mehrheit.

Die geplante Sanierung der Ortsdurchfahrt im Zuge der Kreisstraße 201 war ebenfalls Thema. Nach Auskunft von Ortsbürgermeister Kleuker sollen die Arbeiten Ende Oktober oder Anfang November beginnen. Vorher wollen Region und Stadt zu einer Anliegerversammlung einladen. Noch ist nicht klar, ob auch Mieter der betroffenen Häuser eingeladen sind sowie weitere interessierte Anwohner. Kleuker will diese Frage rechtzeitig vor der Veranstaltung klären.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall