Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Woher kommt das Geld für die Funkanlage?

Pattensen-Mitte Woher kommt das Geld für die Funkanlage?

Der Finanzausschuss hat der Finanzierung der neuen Funkanlage in der KGS nur mit Zögern zugestimmt. Grund dafür war, dass das Geld aus dem Topf genommen werden soll, der für den Kauf eines neuen Löschfahrzeugs für die Feuerwehr bestimmt ist. Die Verwaltung soll nach Alternativen suchen.

Voriger Artikel
CDU: Kein Freibrief für die Bürgermeisterin
Nächster Artikel
Mobile Baustelle produziert die Hauswände

Die Politik sucht nach Möglichkeiten, den Kauf eines neuen Feuerwehrautos zu finanzieren.

Quelle: Thomas Lunitz

Pattensen-Mitte. "Alle haben Angst" sagte Hans-Friedrich Wulkopf (Freie Wähler) und beschrieb damit die Stimmung unter Pattensens Feuerwehrmitgliedern. Angst davor, dass der Kauf des neuen Löschfahrzeugs für die Feuerwehr in Pattensen-Mitte möglicherweise komplett entfällt, wenn das Geld erst einmal weg ist.

Beim Neubau des A-Traktes der KGS hat sich gezeigt, dass die Funkversorgung der Feuerwehr bei einem Einsatz dort wegen der Stahlbetonwände nicht den Bestimmungen des Brandschutzes gerecht wird. Deshalb muss eine Funkanlage für rund 120.000 Euro eingebaut werden.

Kämmerin Heike Hessenkamp sagte, dass das Fahrzeug noch gar nicht ausgeschrieben ist. Es werde frühestens Mitte des nächsten Jahres geliefert. Die Kosten sollen dann über den Nachtragshaushalt erneut zur Verfügung gestellt werden. Wann der Nachtragshaushalt beschlossen werden soll, steht allerdings noch nicht fest.

Dirk Meyer (UWG/UWJ-Gruppe) schlug vor, nach anderen Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen. So seien zum Beispiel in dem Topf für die Sanierung der Grundschule Pattensen auch noch Mittel, die dieses Jahr nicht benötigt werden. Der Ausschuss sprach sich schließlich einstimmig für den Vorschlag der Verwaltung aus. Gleichzeitig wurde diese jedoch beauftragt, nach Alternativen zu suchen und diese nach Möglichkeit bereits in der Ratssitzung am Donnerstag, 20. Oktober, 19.30 Uhr, im Ratskeller vorzustellen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall