Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Erste Sprachlernklasse in Grundschule

Pattensen Erste Sprachlernklasse in Grundschule

Pattensens Grundschulen bekommen die erste Sprachlernklasse. Sie soll im März eingerichtet werden. Wo, muss die Politik noch entscheiden. Die Verwaltung favorisiert die Leinetalschule in Jeinsen, da dort die meisten Kinder für die Klasse wohnen.

Voriger Artikel
Pattenserin dreht zwei Wochen auf Madagascar
Nächster Artikel
Notunterkünfte sollen in Turnhallen

Wird in Jeinsen die erste Sprachlernklasse an Grundschulen im Stadtgebiet eröffnet?

Quelle: Kim Gallop

Pattensen. An der KGS Pattensen gibt es bereits zwei Sprachlernklassen,  im März 2016 soll die erste auch an einer Grundschule eingerichtet werden. Die zweite werde aufgrund des Bedarfs vermutlich bereits nach den Sommerferien eröffnet, sagt Stadtsprecherin Andrea Steding, also ab August. Die Landesschulbehörde genehmigt eine Sprachlernklasse, sobald mindestens zehn Kinder diese besuchen können. Höchstens 16 dürfen es sein.

Im Stadtgebiet gibt es jeweils drei Kinder aus Pattensen-Mitte und Schulenburg sowie fünf aus Jeinsen, die die Klasse besuchen können. Sie sind alle aus den Jahrgängen drei und vier. In einer Sprachlernklasse werden Kinder in verschiedenen Fächern unterrichtet, der Schwerpunkt wird jedoch auf das Erlernen der deutschen Sprache gelegt. Die Klasse ist jahrgangsübergreifend. "Möglicherweise können wir auch noch Zweitklässler dort aufnehmen", sagt Steding. Für Schüler eines ersten Jahrgangs sei die Klasse nicht unbedingt notwendig, da auch deutsche Schüler dort erst das Alphabet lernen.   

Noch steht nicht fest, an welcher Schule die Klasse eingerichtet wird. Die Verwaltung empfiehlt jedoch die Leinetalschule in Jeinsen. "Dort ist genug Platz, und die meisten Kinder für die Klasse besuchen die Schule ohnehin bereits", sagt Steding. Die zweite Sprachlernklasse werde dann vermutlich in Pattensen-Mitte eingerichtet. Diese hat die Landesschulbehörde auch noch nicht genehmigt. "Doch es ist absehbar, dass der Bedarf bestehen wird", sagt Steding.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sna48gkuzcp0mb5dfd
Obstbaumreihe bereichert Koldinger Feldmark

Fotostrecke Pattensen: Obstbaumreihe bereichert Koldinger Feldmark