Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Aktionstag rund ums Thema Senioren geplant

Pattensen-Mitte Aktionstag rund ums Thema Senioren geplant

Die Region Hannover plant eine große Veranstaltung mit zahlreichen Aktionen und Vorträgen rund um das Thema Leben von Senioren in Pattensen. Im Ratskeller soll am Dienstag, 22. November, 10.30 bis 17 Uhr, auch ein Fazit des Pilotprojektes "Miteinander in Pattensen" gezogen werden.

Voriger Artikel
Kinder ziehen mit Laternen durch Pattensen
Nächster Artikel
Neues Rathaus soll 7,3 Millionen Euro kosten

Haben vor knapp zwei Jahren das Projekt begonnen: Frank Förster (von links), Rosemarie Peker, Hans-Joachim Vergin, Heidi Friedrichs, Traude Dismer, Barbara Siegel, Gabriele Ellenberg und Heinfried Dammeyer und Simone Junggebauer.

Quelle: Kim Gallop (Archiv)

Pattensen-Mitte. Ob beim Einkaufen, beim Behördengang oder der Vermittlung an fachkundige Stellen: Ziel des von der Region Hannover initiierten Pilotprojektes "Miteinander in Pattensen" ist es, dass ehrenamtliche Helfer aktiv auf Senioren zugehen und fragen, ob diese Hilfe benötigen. Acht Seniorenbegleiter haben im Januar 2015 nach einer 50-stündigen Schulung über Themen wie Krankheit, Pflege und Tod ihre Arbeit in Pattensen aufgenommen. Das vom Bund geförderte und von der Hochschule Hannover begleitete Projekt soll auch Vorbild für andere Kommunen sein.

Nach fast zwei Jahren will die Region jetzt ein Fazit ziehen und lädt zu einer großen Veranstaltung am Dienstag, 22. November, 10.30 Uhr, in den Ratskeller ein. Nach der Begrüßung von Erwin Jordan, Sozialdezernent der Region, und Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann berichten Professor Joachim Romppel von der Hochschule Hannover und Projektleiterin Simone Jungebauer vom Pflegestützpunkt Calenberger Land ab 11.15 Uhr über ihre Erfahrungen. Anschließend kommt die Vorsitzende des Kooperationspartners Mobile, Annette Köppel, zu Wort.

Beim Markt der Möglichkeiten können sich die Besucher ab 12.30 Uhr über Angebote zur Pflege informieren. Die Veranstaltung soll mit dem Auftritt des Chors Querbeet der Pattenser Lucasgemeinde um 16.45 Uhr ausklingen. Besucher sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Das komplette Programm kann ab Dienstag auch auf der Internetseite hannover.de eingesehen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sl7e3bkq08vhaeej00
Kalender für guten Zweck bereiten Freude

Fotostrecke Pattensen: Kalender für guten Zweck bereiten Freude