Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Beim Drachenfest fehlt der Wind

Pattensen-Mitte Beim Drachenfest fehlt der Wind

Die SPD-Abteilung Pattensen-Mitte hat den Herbst mit einem Drachenfest für Kinder gefeiert. 20 Kinder haben kostenlos einen Drachen bekommen, den sie auf der Wiese beim Hüpeder Bach an der Dammstraße steigen ließen.

Voriger Artikel
Jagdhornbläser spielen bei Hubertusmesse
Nächster Artikel
Wandlungsfähigkeit ist das Erfolgsgeheimnis

Dier vierjährige Tom lässt auf der Wiese einen Drachen steigen.

Quelle: Tobias Lehmann

Pattensen-Mitte. Ein wenig mehr Wind wäre wünschenswert gewesen. Nur gelegentliche Brisen ließen die Drachen am Sonntag immer mal wieder für kurze Zeit steigen. "Darf ich?", fragte der vierjährige Tom ungeduldig seinen Vater, der den Drachen gerade in der Hand hielt, als ein Windstoß diesen wieder in die Luft hob. Dann sauste der Junge mit dem Drachen über die Wiese.

Die SPD hatte bereits zum vierten Mal zum Drachenfest geladen. Für die Kinder gab es auch kostenlose Getränke. "Es war wieder eine tolle Veranstaltung", sagte die Vorsitzende Renate Ohlendorf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall