Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SPD verlängert Frist für Fragebogen

Pattensen SPD verlängert Frist für Fragebogen

Die SPD Pattensen verlängert die Abgabefrist für die Fragebögen zur Bewertung des Lebens in der Stadt. Die Frist endet nicht am 31. Juli, sondern erst am 13. August.

Voriger Artikel
SPD will Ampel abschalten lassen
Nächster Artikel
Kindergarten öffnet trotz Wasserschadens

Jeder Haushalt im Stadtgebiet von Pattensen hat den Fragenbogen zur Umfrage von der SPD erhalten.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen. Die SPD hatte an alle Haushalte Bögen mit 17 Fragen zu Themen wie Kinderbetreuung, Schule, Wohnen und Sicherheit verteilt. Sie können auch anonym beantwortet werden. Die Antwortbögen müssen zum Stichtag in einem der SPD-Briefkästen landen, die in den Ortsteilen hängen, oder bei einem SPD-Mitglied abgegeben werden.

Weit über 100 Bögen seien schon zurück gekommen, berichtet Andrea Eibs-Lüpcke, die den Fragebogen mit entwickelt hat. Vermutlich seien aber einige Menschen wegen der Ferienzeit nicht rechtzeitig zum Antworten gekommen. Deshalb sei die Frist verländert worden.

Die Mitglieder haben schon begonnen, die ersten Antworten auszuwerten. Zwei wichtige Themen, die den Pattensern Sorgen machen, seien schon erkennbar: der Ausbau der Windkraftanlagen und der Zustand der Radwege. "Die Radwege kriegen schlechte Noten - egal in welchem Stadtteil", sagt Eibs-Lüpcke. Auch die SPD müsse sich einiger Kritik stellen: "Offenbar bekommen viele Menschen von der Ratsarbeit nicht viel mit", sagt die Koldingerin bedauernd.

Wenn alle Antworten ausgewertet sind, sollen die Ergebnisse an zwei Terminen öffentlich vorgestellt und diskutiert werden. Der erste Termin findet am Freitag, 26. August, 15 bis 16.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Schulenburg statt. Die Sozialdemokraten konnten den SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch (Laatzen) als Gast auf dem Podium gewinnen. Miersch sei die Wähler- und Bürgerbeteiligung wichtig, betont Eibs-Lüpcke, ebenso wie eine "transparente Politik". Auch in Pattensen-Mitte werden die Ergebnisse vorgestellt. Die Veranstaltung ist für Sonnabend, 27. August, geplant. Ort und Uhrzeit sind noch offen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6smpuala203yp1roer2
Markt auf saniertem Platz kommt gut an

Fotostrecke Pattensen: Markt auf saniertem Platz kommt gut an