Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
SPD und Freie Wähler benennen Kandidaten

Hüpede / Oerie SPD und Freie Wähler benennen Kandidaten

Die SPD-Abteilung Hüpede-Oerie hat nach längerer Vakanz wieder einen kompletten Vorstand: Zur neuen Vorsitzenden wurde Ortsbürgermeisterin Marion Kimpioka gewählt, ihr Stellvertreter ist Jens Ernst. Das Amt der Schriftführerin übernahm Dagmar Ernst von Kimpioka, Kassenwart bleibt Wolfgang Witt.

Voriger Artikel
Mehr Windkraft bringt Energiewende nicht weiter
Nächster Artikel
Halteverbot an Jeinser Straße angeordnet

Der Vorstand der SPD-Abteilung Hüpede-Oerie: Anja Lampe (von links), Wolfgang Witt, Marion Kimpioka, Jens Ernst und Dagmar Ernst.

Quelle: privat

Hüpede / Oerie. Nach dem Wegzug des früheren Vorsitzenden Daniel Ramsay hatte Manfred Prelle den Vorsitz zunächst kommissarisch ausgeübt.Bei den Nominierungen für die Kommunalwahl taucht der Name Jens Ernst gleich auf drei Listen auf: Der erst Anfang des Jahres der SPD beigetretene frühere Vertreter des inzwischen aufgelösten Bündnisses für Bürger (BfB) kandidiert sowohl für den Ortsrat, als auch für den Rat der Stadt und die Regionsversammlung. Die Ortsratsliste führt Kimpioka vor Witt, Ernst und Anja Lampe an.

Auch der Stadtverband der Wählergemeinschaft der Freien Wähler (FW) hat seine Kandidaten für die Ortsratswahl in Hüpede-Oerie nominiert. Das teilt Stadtverbandsvorsitzender Werner Fischer mit. Es treten Hans-Friedrich Wulkopf, Günther Person, Daniel Wiechmann, Udo Mensing und Alexander Stichnoth an.

Mit Wulkopf habe die Liste der FW einen erfahrenden Kommunalpolitiker aufzuweisen, sagte Fischer. Wulkopf, der auch Mitglied im Rat der Stadt ist, war in der Vergangenheit schon einmal Ortsbürgermeister von Hüpede-Oerie und hat einen Sitz im Ortsrat.

„Es ist wichtig den Bürgern von Hüpede und Oerie als Ansprechpartener zur Verfügung zu stehen und ihre Probleme ernst zu nehmen“, sagt Wulkopf. „Jedes Problem, dass an mich herangetragen wird, versuche ich schnellstens in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung zu lösen.“ Dieses möchte der pensionierte Berufssoldat auch weiterhin tun und wirbt daher bei den Bürgern um das Vertrauen. Er will auch als Ortsbürgermeister kandidieren. Person, Wiechmann,Mensing und Stichnoth treten das erste Mal zur Wahl für den Ortsrat an.

doc6pw1wjfzctd1de943md0

Die Kandidaten der Freien Wähler für Hüpede und Oerie: Udo Mensing (von links), Alexander Stichnoth, Günther Person, Daniel Wiechmann und Hans-Friedrich Wulkopf.

Quelle: privat

Von Kim Gallop und Thomas Böger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall