Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtlinge erhalten Notebooks

Schulenburg Flüchtlinge erhalten Notebooks

Eine Verbindung zur alten Heimat können jetzt vier Flüchtlingsfamilien aufbauen. Die Neu-Schulenburger erhielten Notebooks geschenkt.

Voriger Artikel
KGS bekommt Open-Air-Bühne
Nächster Artikel
Stadtbücherei lädt zum ersten Krimi-Match ein

Eine Verbindung zur alten Heimat und zum Rest der Welt: Juid Rashid (links) und Said Ibrahim freuen sich über ihre neuen Notebooks.

Quelle: Kim Gallop

Pattensen. Motiviert sind die Deutschschüler nach der Sommerpause zurückgekehrt - doch für Juid Rashid aus Syrien und Said Ibrahim aus Eritrea hat sich der gestrige Besuch besonders gelohnt. Seit Februar unterrichtet Annabella Janssen-Jeske im Dorfgemeinschaftshaus ehrenamtlich Flüchtlinge. Am Dienstag beschenkte sie vier Familien mit Notebooks.

Organisiert hat die Geräte der Arnumer Mark Jacobs, der in der Pattenser Stadtverwaltung arbeitet und für das Hemminger Flüchtlingsnetzwerk eine Projektgruppe leitet. Die Notebooks wurden gespendet, von Jacobs und seinen Mitstreitern bei Bedarf repariert und mit einem frei verfügbaren Betriebssystem ausgestattet. Es werden an Hemminger und Pattenser Flüchtlinge nur mobile Geräte ausgegeben, damit die Empfänger freie WLAN-Netze nutzen können.

Rashid teilt sich das Gerät mit seiner Familie, Ibrahim mit zwei Flüchtlingen aus Eritrea. Zudem erhielten am Dienstag eine Familie aus Russland und eine weitere Familie aus Syrien Notebooks als Geschenk - inklusive der notwendigen Kabel sowie einer Schenkungsurkunde. Die Stimmung wurde noch ausgelassener, als Janssen-Jeske sowie Jürgen und Ingrid Kandelhard, die den Unterricht seit Anbeginn begleiten, das deutsche Wort Schenkungsurkunde erklärten. Hin und her gingen die Interpretationsversuche, die sich die Sprachschüler gegenseitig ins Türkische, Kurdische, Arabische und Englische übersetzten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6spaekfnpieirkibk63
Literarische Weihnachtsbescherung im Stall

Fotostrecke Pattensen: Literarische Weihnachtsbescherung im Stall