Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Trecker reißt Auto auf

Lauenstadt Trecker reißt Auto auf

Am Samstagnachmittag wurden an der Landesstraße 460 in Höhe Lauenstadt bei einem Verkehrsunfall zwei Personen leicht verletzt. Ein Trecker hatte einen Peugeot seitlich aufgeschlitzt.

Voriger Artikel
Bei Hellwigs blüht eine prächtige Palme
Nächster Artikel
Atemlos durch die Partynacht

Bei der Kollison mit dem Trecker wurde der Peugeot seitlich aufgerissen.

Quelle: Henning Brüggemann

Pattensen. Ein 21-Jähriger aus Nordstemmen befuhr die L 460 mit seinem Trecker in Richtung Schulenburg. Im Bereich einer Rechtskurve fuhr er zu weit nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden Peugeot einer 72-jährigen Hildesheimerin. Der Wagen wurde dabei seitlich förmlich aufgerissen. Die beiden Insassen des Autos wurden leicht verletzt. Nach Auskunft von Stadtfeuerwehrsprecher Henning Brüggemann rückten die Ortsfeuerwehren Schulenburg und Jeinsen mit sechs Fahrzeugen und 27 Kräften aus, um auslaufenden Kraftstoff und Öl zu binden. Zeugen melden sich im Polizeikommissariat Springe, Telefon (0 50 41) 9 42 90, oder bei der Polizeistation Pattensen, Telefon (0 51 01) 1 20 59.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Pattensen
doc6sl7e3bkq08vhaeej00
Kalender für guten Zweck bereiten Freude

Fotostrecke Pattensen: Kalender für guten Zweck bereiten Freude