Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Jeinser feiern ausgelassen mit Musik und Film

Jeinsen Jeinser feiern ausgelassen mit Musik und Film

Zahlreiche Gäste haben auf dem Hof von Ortsbürgermeister Günter Kleuker das Ende der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Jeinsen gefeiert. Bei angenehmen Sonnenstrahlen luden unter anderem der Verein Horrido zum Bogenschießen, die Band Dreiklang zum Tanzen und die Künstlerin Antje Fink zum Malen ein.

Voriger Artikel
Hubschraubersuche nach Demenzkranken
Nächster Artikel
900 Besucher bei Rock in den Mai im Schloss

Zahlreiche Gäste besuchen das Fest auf dem Hof von Ortsbürgermeister Günter Kleuker. 

Quelle: Tobias Lehmann

Jeinsen. Dass eine abgeschlossene Straßensanierung ein großes Dorffest zur Folge hat, ist sicherlich nicht üblich. Doch in diesem Fall dreht es sich um die Vardegötzer Straße, die für 13 Monate abschnittsweise voll gesperrt war. Ursprünglich war sogar noch eine längere Bauzeit geplant.

Ortsbürgermeister Kleuker dankte allen Beteiligten von den Bauarbeitern bis zu den koordinierenden Mitarbeitern der Region Hannover dafür, dass alles so schnell über die Bühne gegangen sei. Er lobte auch die Anwohner, die sich nicht genervt zeigten, sondern im Gegenteil sogar den Bauarbeitern hin und wieder einen Kuchen zur Motivation gebacken haben. 

"In Jeinsen gibt es wirklich eine ganz besondere Dorfgemeinschaft", lobte auch Bürgermeisterin Ramona Schumann. Die Gäste genossen Kaffee und Kuchen in der Sonne, schauten die drei 1976, 1999 und 2017 gedrehten Jeinsen-Filme in der Scheune, beteiligten sich kreativ an einer Aktion der Künstlerin Antje Fink oder probierten sich beim Bogenschießen des Vereins Horrido aus. "Ich habe heute das erste Mal einen Pfeil abgeschossen und gleich getroffen", sagte der neunjährige Jonas. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Kirchenband St. Georg und die Popband Dreiklang.

doc6uqesqzbf6a15o2fzu8

Die Band Dreiklang unterhält mit Klassikern aus vergangenen Jahrzehnten. 

Quelle: Tobias Lehmann
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vggwra2sn7xxqkm9ma
Volkschor: Von strengen Regeln zur Sangeslust

Fotostrecke Pattensen: Volkschor: Von strengen Regeln zur Sangeslust

Pattensen