Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Pattensen-Mitte
Pattensen-Mitte
Pattensen-Mitte
Mit einem bunten Strauß an kreativen Ideen als Geschenk, für Daheim oder zum Advent begeistern beim Mobile-Kreativmarkt die Aussteller ihre vielen Besucher.

Beim großen Kreativmarkt des Vereins Mobile im Mehrgenerationenhaus in Pattensen waren gut 30 Aussteller aus der Region. Die Besucher fanden auch so manches Präsent für Weihnachten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Silke Lesemann liest den Schülern der Klasse 5d und deren Lehrer Christian Schimpf aus Michael Endes "Momo" vor.

Sechs Lesepaten waren jetzt in der Ernst-Reuter-Schule (KGS) in Pattensen zu Gast, darunter auch SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann. Anlass war der bundesweite Vorlesetag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Die Delegation aus Pattensen erhält bei der Siegerehrung des Stadtradelns 2017 ihren Preis für den 3. Platz in der Kategorie "Fahrradaktivstes Kommunalparlament".

Sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Und dafür wurden die Pattenser Politiker nun ausgezeichnet. Am Freitagabend wurden sie in der Kategorie „Fahrradaktivstes Kommunalparlament“ beim Stadtradeln 2017 als Drittplatzierte geehrt.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Laatzen/Pattensen
Begehrt: die Rollen mit Altpapiersäcken.

Im Leinetal sind die blauen Altpapiersäcke des Abfallentsorgers Aha knapp geworden. In vielen Ausgabestellen gibt es gar keine mehr. Neue Lieferungen sind aber für nächste Woche angekündigt.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen
Sie gehören zu Trockendock (von links): Schlagzeuger Eddy Hesse, die Gitarristen Rainer Günther, Thomas Bührmann und Carl-Hans Hauptmeyer (auch Keyboard). Für den verhinderten Torsten Danker (rechts) ist Blues-Mundharmonika-Spieler Uwe Loseries dabei.

Blues in Hemmingen-Westerfeld: Die Band Trockendock gibt am Sonnabend, 18. November, 19 Uhr, ein Benefizkonzert bei Gartenmöbel Ludwig. Der Eintritt ist frei. Die Spenden fließen in die regionale Jugendarbeit.

  • Kommentare
mehr
Jeinsen
Produzent Thomas Neef (von links), Schriftführerin Elisabeth Neef und Vorsitzender Uwe Presuhn präsentieren die historische Verfilmung des Dorfes Im Wandel der Zeit.

Der Bürgerverein arbeitet in Jeinsen weiter daran, das Dorf schöner zu machen. Unter anderem will der Verein den Trafoturm an der Ippenstedter Straße übernehmen und unterstützt das Aufstellen einer neuen Bank auf dem alten Kirchhof.

  • Kommentare
mehr
Laatzen/Hemmingen/Pattensen
Gesine Meißner und Andreas Zimmer im Talk bei „Kirche trifft“.

Gesine Meißner (FDP) wird nicht wieder für die Europawahl kandidieren. Das gab sie am Wochenende beim Talkabend „Kirche trifft...Glaube und Politik“ bekannt.

  • Kommentare
mehr
Pattensen-Mitte
Weil die Skateranlage am Bennigser Weg nicht mehr genutzt wird, soll sie wieder Parkfläche werden.

Die Tage der Skateboardbahn in Pattensen-Mitte könnten gezählt sein. Auf Antrag der CDU im Ortsrat soll die Anlage abgebaut werden. Die Bahn werde nicht mehr gebraucht, hieß es, und könne wieder als Parkfläche genuttz

  • Kommentare
mehr
Pattensen-Mitte
Die Polizei sucht weitere Zeugen (Symbolbild).

Ein Lastwagenfahrer hat mit seinem Fahrzeug einen geparkten Lastwagen im Gewerbegebiet demoliert. Er kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und fuhr weiter. Das haben Zeugen beobachtet, teilt die Polizei mit.

  • Kommentare
mehr
Pattensen-Mitte
Der Siyahamba-Gospelchor Pattensen tritt mit neuen Mitgliedern und neuem Programm auf.

Mit neuem Repertoire und mit neuen Mitgliedern präsentiert sich der Siyahamba Gospelchor in Pattensen. Er tritt am Sonntag, 12. November, 17 Uhr, unter der Leitung von Stefan Baum in der St. Lucas-Kirche auf. Der Eintritt ist frei.

  • Kommentare
mehr
Pattensen-Mitte
Soll am Calenberg Center eine neue Apotheke angesiedelt werden?

Die Mitglieder des Bauausschusses haben zahlreiche Bedenken gegen den Bau einer Apotheke auf dem Parkplatz des Calenberg-Centers. Dennoch haben sie noch kein eindeutiges Votum abgegeben. 

  • Kommentare
mehr
Pattensen-Mitte
Johannes Lorenz (von links), Ramona Schumann und Angelina Laux lesen aus den Korintherbriefen im Neuen Testament vor, Viktoria Farkhar (rechts) sorgt zusätzlich mit ihrer Gitarre für die musikalische Begleitung auf dem Marktplatz.

Gut zwei Wochen lang waren Texte aus dem Buch der Bücher, der Bibel, im Stadtgebiet von Pattensen zu hören. Nicht nur in Kirchen, sondern in Geschäften und auf öffentlichen Plätzen, wurden die Passagen vorgelesen. Eine Aktion zur Feier des Lutherjahres 2017, die am Sonntag, 12. November, endet.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 79
doc6xftkjp7z9s116f5db5p
Vom Chor glücklich summend in den Feierabend

Fotostrecke Pattensen: Vom Chor glücklich summend in den Feierabend

Pattensen