Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pattensen-Mitte
Pattensen-Mitte
Pattensen
Ausgezeichnet: Justina Walkowiak (von links), Louis Bothe, Hans-Hermann Rump, Ortsvereinsvorsitzender Thomas Vogel, Heinrich Spangenberg, Fraktionsvorsitzender Andreas Ohlendorf, Landtagsabgeordnete Silke Lesemann, Niklas Ohlendorf und Abteilungsvorsitzende Renate Ohlendorf.

Wer heute von der SPD spricht, ist ganz schnell bei Martin Schulz. Bei der Mitgliederversammlung der SPD-Abteilung Pattensen war der Hoffnungsträger der SPD natürlich auch Thema – allerdings nur am Rande. Wichtiger waren an diesem Nachmittag ganz andere Mitglieder.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Der Schulelternrat fordert eine zügige Sanierung der Grundschule Pattensen.

Die Ratsfraktionen der SPD, der Bündnisgrünen, der UWG/UWJ-Gruppe und der Freien Wähler kritisieren das Vorgehen des Schulelternrats der Grundschule. Dieser hatte ohne vorherige Absprache zu einer Podiumsdiskussion eingeladen und fordert in einem offenen Brief "die zügige Sanierung der Schule".

mehr
Pattensen-Mitte
So soll das Grundstück an der Talstraße 5 einmal aussehen.

Das Unternehmen CP Immobilien aus Hannover hat das Grundstück an der Talstraße 5 und den Ratskeller in Pattensen gekauft. Einer der beiden Inhaber ist der Fußballer Per Mertesacker aus Pattensen. Sein Bruder Timo Mertesacker erläuterte, dass auf dem Hof an der Talstraße 25 Wohnungen gebaut werden sollen.

mehr
Pattensen-Mitte
Lisa Zeddies (Mitte) wird für 75-jährige Mitgliedschaft im DRK geehrt. Auch Bürgermeisterin Ramona Schumann (Zweite von rechts) gratuliert.Ebenfalls geehrt: Elvira Kaitinnis (von links), Helga Busch, Elisabeth Biester, Ursula Kob-Sorgatz, Renate Reddeck, Ingrid Penther, Marianne Redeker, Michael Meyen, Ursula Redeker, und Ruth Kleuker.

Der Pattenser Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat Lisa Zeddies für 75-jährige Mitgliedschaft geehrt. Der DRK-Regionsbereitschaftsleiter Michael Meyen und die Bürgermeisterin Ramona Schumann gehörten zu den Gratulanten der 92-Jährigen.

mehr
Pattensen-Mitte
Lohnt sich eine Sanierung der Grundschule Pattensen oder ist ein Neubau an anderer Stelle sinnvoller?

Wird die für dieses Jahr geplante Sanierung der Grundschule Pattensen bis 2018 verschoben? Diesen Antrag stellt jetzt die SPD-Fraktion. Das Jahr soll genutzt werden, um die Finanzierung sicherzustellen, aber auch zur Prüfung weiterer Alternativen, wie zum Beispiel ein Neubau an einem anderen Standort.

mehr
Pattensen-Mitte
Martina Wolters, Leiterin des Familienservicebüros (links), und Gleichstellungsbeauftragte Heike Grützner bereiten das Netzwerktreffen vor.

Solche Kinder kennt wohl jede Kindergärtnerin, Lehrerin, jeder Leiter von Kinderchor oder Kinderturnen: Sie wollen sich nicht einfügen, sprengen die ganze Gruppe. Praktische Tipps zum Bewältigen der Situation gibt das Pattenser Netzwerk für Kinder am Mittwoch, 5. April, 17.45 Uhr. Anmeldung läuft.

mehr
Pattensen-Mitte
Dieses Baugebiet südöstlich von Pattensen-Mitte soll erschlossen werden. Doch der Ortsrat hat Bedenken.

Der Ortsrat hat die von der Verwaltung vorgeschlagene Erschließung des Baugebietes Steintorfeld südöstlich von Pattensen-Mitte zwischen der Ruther Straße und der Jeinser Straße abgelehnt. Peter Soluk (CDU) forderte ein bauplanerisches Gesamtkonzept für den Bereich.

mehr
Pattensen
Bald ist der (Nachtspeicher-)Ofen aus: Über den besten Weg dahin informieren (von links) Dagmar Moldehn, Herbert Busche, Anja Wenzel und Friedhelm Birth.

Die Stadt Pattensen und die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover bieten Hausbesitzern in Pattensen bis zum 14. Mai eine kostenlose Energieberatung durch unabhängige Berater an. Zum Auftakt hat Energieexperte Friedhelm Birth das Haus der Familie Busche besucht.

mehr
Pattensen-Mitte
Die Besucher lassen sich von Nicoleta Ion mit Werken von Mozart, Beethoven und anderen Komponisten auf eine musikalische Reise nehmen.

Ein besonderes Klangerlebnis haben am Sonntagabend die rund 80 Gäste des Konzertes in der Pattenser Lucaskirche genossen. Die Pianistin Nicoleta Ion nahm ihre Zuhörer mit auf eine etwa eineinhalbstündige musikalische Reise auf dem historischen Hammerflügel. Ihr Spiel wurde mit viel Applaus gewürdigt.

mehr
Pattensen-Mitte
Die Sanierung der Grundschule Pattensen an der Marienstraße wird teurer und muss wohl verschoben werden.

Erstmals äußert sich Bürgermeisterin Ramona Schumann öffentlich zum Streit um die Sanierung der Grundschule Pattensen. Sie nimmt den Rat vor Kritik in Schutz und lobt die überwiegend gute Zusammenarbeit. Sie empfiehlt aber - wegen der Kostensteigerung -, die Sanierung um ein Jahr zu verschieben.

mehr
Pattensen-Mitte
Pianistin Nicoleta Ion entführt die Zuhörer mit ihrem Spiel am Hammerflügel ins 18. Jahrhundert.

Die Klaviersolistin Nicoleta Ion ist am Sonntag, 19. März, zu Gast in der St.-Lucas-Kirche, Corvinusplatz 2. Auf ihrem historischen Hammerflügel spielt sie Werke von Mozart, Haydn, Beethoven und Pinto. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.

mehr
Pattensen
Debattiert sich auf den 9. Platz unter den Besten aus ganz Niedersachsen: Ann-Sophie Linnartz (rechts).

Ann-Sophie Linnartz von der Ernst-Reuter-Schule (KGS) in Pattensen konnte jetzt bei der Jugend-debattiert-Landesqualifikation im Niedersächsischen Landtag den 9. Platz für sich entscheiden. Die Jury lobte vor allem die Gesprächsfähigkeit der 16-Jährigen und ihre "nahezu brillante" Schlussrede.

mehr
1 3 4 ... 48
Pattensen
doc6u8bb52jjoip2ejjh5b
Ortsrat stimmt für Neubaugebiet am Wirtschaftsweg

Fotostrecke Pattensen: Ortsrat stimmt für Neubaugebiet am Wirtschaftsweg