Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 2° Regenschauer

Navigation:
Ronnenberg
Die rot umrandete Fläche markiert das neue Gewerbegebiet.
Ronnenberg

Die Ausweisung einer neuen Gewerbefläche wird zur Belastungsprobe für die SPD-Grünen-Gruppe im Rat. Bei der Abstimmung am Donnerstagabend konnten sich die Grünen mit ihren Argumenten nicht durchsetzen. SPD, CDU, FDP und Freien Wähler stimmten gemeinsam für den Neubau eines Autohauses.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Eine Mettwurst für den Ortsbrandmeister
Bürgermeisterin Stephanie Harms überreicht Karl-Heinrich Behrens die Ernennungsurkunde und eine Mettwurst.

Bürgermeisterin Stephanie Harms hat Karl-Heinrich Behrens aus Benthe die Ernennungsurkunde für eine weitere Amtszeit als Ortsbrandmeister ausgehändigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bürgermeisterin Stephanie Harms (links) nimmt von den Elternvertretern Tim Nestler und Juliane Majorczyk eine Petition zur Hortsituation entgegen.
Ronnenberg Rat streitet wegen Hortplätzen

Bürgermeisterin Stephanie Harms hat am Donnerstagabend im Rat eine Petition entgegen genommen, weil Hortplätze fehlen. "Die Situation ist deutlich untragbar", stellte die Elternvertreterin Juliane Majorczyk fest. Ein Vorstoß von SPD und Grünen sorgte für einen Streit im Rat der Stadt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Verpackungsreste und Müll als Kunstform: Bärbel Erbstößer (links) und Diep Mai hängen im Kunstraum Benther Berg eine Collage ihrer neue Ausstellung auf.
Benthe Ein trockenes Brötchen als Kunstobjekt

Skulpturen aus Holzresten, Collagen aus alten Plastiklöffeln, ein Brötchen als Kunstobjekt: Bärbel Erbstößer und Diep Mai haben lange gesammelt, um die Exponate ihrer Gemeinschaftsausstellung gestalten zu können. Im Kunstraum Benther Berg zeigen sie, dass Recycling auch eine Kunstform sein kann.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Ronnenberg?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
doc6ph5anlw3n5171dodim9
Ein trockenes Brötchen als Kunstobjekt

Fotostrecke Ronnenberg: Ein trockenes Brötchen als Kunstobjekt

Autorin Nina Weger liest in der Theodor-Heuss-Schule.
Empelde
Nina Weger und die Saubande

Keine Geschichtsstunde, aber eine Stunde voller Geschichten erlebten die Dritt- und Viertklässler der Theodor-Heuss-Schule. Autorin Nina Weger las aus ihren Kinderbüchern vor. Am Ende musste sie noch viele Autogramme schreiben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Benthe
Beliebter Treffpunkt für Künstler und Kunstliebhaber: In der oberen Etage des städtischen Gebäudes an der Bergstraße in Benthe werden seit 1997 ununterbrochen Exponate unterschiedlichster Stilrichtungen ausgestellt.
Zukunft des Kunstraums ist ungewiss

Kostendruck, kaum Fördermitglieder, keine Nachwuchstalente in Sicht: Der Kunstraum Benther Berg steht gut 20 Jahre nach der ersten Ausstellung vor einer ungewissen Zukunft. Die sieben Künstler des Vereins müssen regelmäßig Kassendefizite mit privaten Einlagen ausgleichen. Jetzt ist Mitgliederwerbung angesagt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Empelde Galerie zieht ins Graphische Centrum ein

Kunst bereichert - auch das Graphische Centrum (GraCe) in Empelde. Dort wird am Freitagnachmittag die erste Ausstellung eröffnet. Der Empelder Galerist Frank Buchholz zeigt in der Lounge des GraCe bis August Werke des international tätigen Künstlers Gert Fabricius.

mehr
Barsinghausen
Bürgermeister Marc Lahmann überreicht Günter Göing die Ernennungsurkunde zum Ehrenbrandmeister der Stadt Barsinghausen. Anschließend erhielt er zudem den silbernen Ehrenring der Stadt für besondere Verdienste.

Günter Göing (61) ist am Freitagabend im Feuerwehrhaus als Ortsbrandmeister von Egestorf verabschiedet und aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen worden. Die Kameraden haben ihn mit drei Fahrzeugen zu der Feierstunde von Zuhause abgeholt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Ronnenberg in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 38 km²
  • Einwohner : ca. 23.500
  • Bevölkerungsdichte : 623 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30952
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05109, 05108
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Hansastraße 38, 30952 Ronnenberg, Telefon (0511) 46000
  • Bürgermeister : Stephanie Harms (CDU)
  • Heimatzeitung : Die Calenberger Zeitung (CZ) liegt in Ronnenberg täglich der HAZ und der Neuen Presse bei